Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Entertainment

Wer ist Lauren Shulkind? Alles Wissenswerte über Tony Dows Frau

Nach dem Tod von Tony Dow wurde seine Frau Lauren Shulkind Witwe. Sie war am Boden zerstört von Dows gesundheitlicher Verschlechterung und teilte mit, wie sehr er den Schauspieler liebte und verehrte. Hier ist mehr über sie.



Der amerikanische Schauspieler Tony Dow starb im Alter von 77 Jahren, wie sein Sohn Cristopher bestätigte. Dow war berühmt dafür, Wally Cleaver in der Hit-Sitcom „Leave It to Beaver“ zum Leben zu erwecken.



Die verheerende Nachricht kam einen Tag, nachdem Dows Frau und sein Führungsteam fälschlicherweise seinen Tod gemeldet hatten. Der Bericht sorgte in der Öffentlichkeit für Verwirrung, wurde aber später geklärt.

„Obwohl dies ein sehr trauriger Tag ist, habe ich Trost und Frieden, dass er an einem besseren Ort ist“, sagte Cristopher sagte vom Tod seines Vaters. „Er war der beste Vater, den man sich wünschen kann. Er war mein Trainer, mein Mentor, meine Stimme der Vernunft, mein bester Freund, mein Trauzeuge bei meiner Hochzeit und mein Held.“



Dow kämpfte Krebs bevor er an der Krankheit stirbt. Seine gesundheitlichen Probleme waren jedoch mit seiner Frau Laure Shulkind an seiner Seite besser zu bewältigen. Hier ist mehr über sie.

WER IST LAUREN SHULKIND?

Shulkind wurde 1975 in New York City geboren und erlangte Berühmtheit, als sie 1980 eine romantische Beziehung mit Dow begann. Obwohl sie ein Privatleben führt, ist Shulkind als Mosaikkünstlerin bekannt und teilt den gleichen kreativen Geist wie ihr Mann, dessen Handwerk die Schauspielerei ist .



Shulkind lernte ihren Mann 1978 in Kansas City kennen und heiratete ihn am 16. Juni 1980 in Laguna Beach. Nach Laut Dows Facebook-Post haben sie laut Sun den Knoten „zwischen den Einsiedlerkrebsen und Gezeitentümpeln“ geknüpft.

Obwohl sie keine gemeinsamen Kinder haben, war Dow bereits Vater eines Sohnes, Christopher, bevor er Shulkind traf. Er begrüßte sein einziges Kind am 26. März 1973, während er von 1969 bis 1980 mit seiner ersten Frau, Carol Marlow, verheiratet war.

Anstatt sich um die Kleinen zu kümmern, hatten Shulkind und ihr Ehepartner einen süßen und pelzigen Hund namens Poppy. Ihr Fellbaby erschien in einem von Dows Beiträge , ruht sich mit seinen Eltern im Freien aus.

SHULKIND WAR IN DEN LETZTEN MOMENTEN IHRES EHEMANNES 'VERWIRRT'

Shulkind nahm die sich verschlechternde Gesundheit ihres Mannes nicht leicht. Gem Reporter George Pennacchio: „[Lauren war] verständlicherweise verstört und traurig darüber, was in den letzten Monaten mit Tonys Gesundheitskampf passiert ist.“

Obwohl er in Hollywood erfolgreich war, geriet Dow zwischen 20 und 40 in eine Depression, weil er das Gefühl hatte, sich nicht von seiner Figur lösen zu können.

Dow war aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme in seinem Haus in Hospizpflege. Shulkind 'schlussfolgerte', dass ihr Mann starb, als er mit engen Freunden sprach. Der Fehler verbreitete sich bald darauf. Pennacchio hinzugefügt :

„Lauren gibt zu, dass sie in diesen Tagen ein wenig verschwommen ist – verständlich. Sie sagte mir, dass sie sich jetzt ‚dumm‘ fühlt, was passiert ist, seit sein Tod auf der ganzen Welt gemeldet wurde. Sie sagte mir auch durch ihren Schmerz, ‚es ist von mir eigenes Tun.'

Shulkind „liebt und verehrt“ ihren 42-jährigen Ehemann bedingungslos und widmete einen Großteil ihrer Zeit, um ihm bei der Genesung zu helfen.

LAUREN HAT IHREM EHEMANN GEHOLFEN, DEPRESSIONEN ZU BEKÄMPFEN

Toni Dow , geboren am 13. April 1945, wurde durch seine Hauptrolle in „Leave It to Beaver“ berühmt. Während der Show baute er lebenslange Beziehungen zu seinen Co-Stars auf, darunter Jerry Mathers, der die Titelfigur spielte.

Obwohl er in Hollywood erfolgreich war, geriet Dow zwischen 20 und 40 in eine Depression, weil er das Gefühl hatte, sich nicht von seiner Figur lösen zu können.

Zum Glück half ihm die Kunst genesen vor jeglichen negativen Emotionen. Shulkind spielte auch eine bedeutende Rolle in Dows Kampf gegen Depressionen, und sie ist stolz darauf, wie er seine Gefühle kontrollieren konnte. Später erfuhr er, wie gut die Show war und wie dankbar er dafür war, ein Teil davon zu sein.