Andere

Steve Harvey bricht bei einer leidenschaftlichen Hommage an seine Mutter in Tränen aus

Fast 20 Jahre nach dem Tod seiner Mutter gibt Steve Harvey seinem Studiopublikum die Lektionen, die sie ihm beigebracht hat. Die Steve Harvey Showvorgestellt Ein herzerwärmendes Segment, in dem Steve über sein Kindheitsleben mit Mutter Eloise spricht.

Er hob die Wirkung von 'Image' hervor, das sie mit ihm teilte. Er ging auch auf den religiösen Einfluss ein, den sie in ihr Leben einprägte. Seine tiefe Liebe zu ihr ist ebenfalls geblieben und überwältigt ihn, als er versucht, ihre unvergesslichen Erinnerungen zu teilen. Folgen Sie uns auf Twitter für mehr @amomama_usa.



Die Familie besuchte sonntags zweimal täglich den Gottesdienst. Darüber hinaus war Steve bei Gebetstreffen, Bibelstudien, Chorproben und mehreren Treffen mit Platzanweisern anwesend.

Steve scherzte:

'Ich habe wirklich darüber nachgedacht, irgendwann zur Hölle zu fahren, weil ich dachte, es sei einfach zu viel Kirche.'



Steve sprach wieder über die Notwendigkeit eines richtigen Bildes, das seine Mutter ihm einflößte. Zu diesem Zeitpunkt begann er zu zerreißen. Er sagt:

„Wir mussten uns die ganze Zeit verkleiden. Ich denke an sie, wenn ich ty- '



Steves Publikum kann nicht weitermachen und bietet Applaus für die Unterstützung. Es dauert eine Weile, bis der Gastgeber wieder zu sich kommt. Wenn er das tut, erklärt er weiter, als er gebeten wurde, das Segment zu machen, sagte er, er würde 'einen Schuss machen'.

Steve ist voller Emotionen und schaut auf und fleht:

„Ich kann nur hoffen, dass sie mich in allem, was sie mir beigebracht hat, irgendwie irgendwo beobachtet. Ich hoffe, ich habe sie stolz auf den Mann gemacht, als den ich mich herausgestellt habe. '

Jetzt etwas mehr gesammelt, erwähnte er Werte wie die Goldene Regel und berührte den Respekt und die Ehre von Frauen. Einige Zuschauer teilten Momente mit ihren eigenen Müttern, als Steve sich an die Anleitung erinnerte, die er erhalten hatte. Steve ging auf den Glauben und das ein, was er als 'Waffe des Gebets' bezeichnet.

Steve führt zu seinem Erfolg und sagt, er habe die Bedeutung des Gebets nie vergessen. Es ist ihm auch egal, wer an die Kraft des Gebets glaubt oder nicht.

Er sagt:

'Es hat bei mir jedes Mal funktioniert, wenn ich es benutzt habe.'

Noch einmal weinerlich wiederholt Steve, dass seine Mutter ihn über die 'Liebe Gottes und den Respekt der Menschen' unterrichtet hat.

'Ich liebe meine Mutter'

Dies waren seine Worte, bevor er unter ernsthaftem Applaus feierlich von der Bühne ging.

In einem späteren Segment2014 teilte Steve mit Tyler Perry das Leid, eine Mutter zu verlieren. Perrys Mutter, die 2009 starb, war ein großer Einfluss in einem Buch mit dem Titel 'Höher wartet. ' Die beiden setzten sich, um über Perrys Motivation hinter dem Buch zu sprechen. In diesem Segment bemerkte der Schöpfer der 'Madea'-Serie, dass alles, was mit seiner Mutter zu tun hat, die größte Herausforderung darstellt.

Harvey spürte in seiner Show viel mehr emotional mitreißende Erfahrungen. Eine solche Zeit war, als er mit seiner Frau als Co-Moderator seinen 58. Geburtstag feierte. Harvey brach in Tränen aus, als Familie und langjährige Freunde ihn in seiner Heimatstadt ehrten. Er weckte viele Erinnerungen aus der Vergangenheit und konnte nicht glauben, wer vor die Kamera trat, als seine Frau den Live-Videoanruf startete. Der Bürgermeister auch gab ihm ein Geschenk.