Andere

Snoop Doggs Mutter, 66, ist eine schöne Frau, ordinierte Evangelistin und auch eine Urgroßmutter

Beverly Broadus-Green, die wunderschöne Mutter des Rapper Snoop Dogg, ist eine ordinierte Evangelistin. Sie ist jetzt seit über einem Jahrzehnt im Dienst, nachdem sie 2005 ihre Berufung angenommen hatte, dem Herrn zu dienen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Hoch



Ein Beitrag von geteilt snoopdogg (@snoopdogg) am 23. Januar 2018 um 15:46 Uhr PST

Wer hätte gedacht, dass der Rapper Cordazar Calvin Broadus, den wir alle als Snoop Dogg kennen, ein Produkt mit solch einem religiösen Hintergrund ist? Snoop ist bekannt für seine Liebe zu Marihuana und hat einmal in den sozialen Medien für Furore gesorgt, als sein Sohn geteilt ein Foto von sich und dem Rapper, die zusammen Gras rauchen.

Broadus-Green spricht mit Liquidae über ihren Sohn zurückgerufen dass Snoop ihr am schwierigsten zu erziehendes Kind war:



»Snoop war das Kind, mit dem ich am meisten Probleme hatte - er hatte einen harten Kopf. Er war der Typ kleiner Kerl, der glaubte, mehr zu wissen als ich. Ich musste ihn wissen lassen, wer ich war. Als Snoop berühmt wurde, sagte ich ihm, dass ich nicht einmal wusste, was ein Rapper ist. '

Es ist kaum zu glauben, dass Snoop der Sohn eines bekannten Evangelisten ist, der zusammen mit Marvin Fredlaw auch Mitbegründer von YouthBloc ist. Die Organisation ist eine gemeinnützige Organisation, die jungen Menschen eine soziale Plattform bietet, auf der sie durch interaktive Lektionen, Motivationsvideos und virtuelle Mentoren Lebens- und Geschäftsfähigkeiten vermitteln können.

Die elegante Frau reist nicht nur evangelisierend durch das Land, sondern hat auch misshandelten Frauen geholfen, was eine ihrer Leidenschaften ist. 'Ich bin mit dem Urteilsvermögen gesegnet, missbräuchliche Beziehungen aufzugreifen', sagte sie sagte. Und indem sie Frauen hilft, die Opfer von Missbrauch geworden sind, bringt sie ihnen bei, wie sie mit Problemen umgehen sollen, mit denen sie in der Vergangenheit in einigen ihrer Beziehungen konfrontiert war.



Broadus-Green war vor seinem Tod im Jahr 2005 mit Howard Green verheiratet. Seitdem ist sie im Ministerium, aber zuvor war sie eine pensionierte Küchenchefin, die sagte, ihre Spezialität sei 'Käse und Makkaroni', ein Favorit von Snoop Dogg.

Sie ist auch eine Autorin, die mehrere Bücher geschrieben hat, darunter 'Real Love I & II', in denen es um ihre persönlichen Erfahrungen mit Liebe und Trauer um einen geliebten Menschen geht.

Um ihr Profil zu erweitern, ist diese erstaunliche Frau Gottes nicht nur eine Mutter, sondern auch eine Großmutter und Urgroßmutter. Sie hat vier Söhne, sechs Enkelkinder und ein Urenkelkind.

Es war ihr Enkel Corde, der älteste Sohn von Snoop Dogg, der sie vor drei Jahren zu einer Urgroßmutter machte, als er Sohn Zion Kalvin mit seiner Model-Freundin Jessica Kyzer begrüßte.

Während es einigen Leuten schwer fällt zu glauben, dass diese königlich aussehende Frau mit einem Rapper verwandt ist, musste sie dies tun sagen über ihren Sohn:

'Seit Beginn seiner Karriere bis jetzt habe ich eine enorme Veränderung in meinem Sohn gesehen. Snoop ist ein Mann Gottes und ich kann sehen, wie Gott ihn positioniert. '