Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Viral

Сlinging to Life, ein 10-jähriger Junge, singt „Jesus Will Save Me“ nach einem Hai-Angriff in Florida

Ein Familienurlaub verwandelte sich im Handumdrehen von Entspannung und Freude in Chaos und Angst. Während ein kleiner Junge glücklich in einem Riff der Florida Keys schnorchelte, erlitt er einen lebensverändernden Angriff.



Viele Kinder wachsen mit einer Liebe zum Meer auf. Sie schwimmen gerne und erkunden die großen Tiefen, aber manchmal enden ihre Abenteuer in einer Katastrophe.



Eltern versuchen ihr Bestes, um ihre Kinder vor drohenden Gefahren zu schützen, aber sie können Verletzungen nicht immer verhindern. Ein zehnjähriger Junge befand sich in einer schrecklichen Situation, aber sein absoluter Glaube und seine Stärke überraschten alle.

DER SOUND, DEN KEINE ELTERN HÖREN MÖCHTEN

Jameson Reeder Jr. liebte es, Zeit im Wasser zu verbringen und konnte es kaum erwarten, im August 2022 mit seiner Familie zu schnorcheln. Die Gruppe hatte eine tolle Zeit und sammelte Erinnerungen, als sich plötzlich alles änderte.



Während die verheerende Begegnung alle schockierte, überraschte die Haltung des kleinen Jungen die Umstehenden wirklich.

Innerhalb weniger Sekunden ereignete sich ein traumatisches Ereignis, das den Vater von Jameson Jr. zum schnellen Handeln zwang. Jameson Sr. hörte das Geräusch, das weder Mutter noch Vater hören wollen – das blutrünstige Schreien und Weinen seines Sohnes.

DER ALBTRAUMLICHE VORFALL

Der Vater wusste, dass er ruhig bleiben und seine Familie in Sicherheit bringen musste. Er half seinen anderen Kindern, Noah, Nehemiah und Eliana, auf das Boot.



Dann wies der tapfere Vater Jameson Jr. an, sich an eine Poolnudel zu klammern, während sie zu ihm gingen. Jameson Sr. sprang ins Wasser und holte sein verletztes Kind zurück.

NOTHILFE VON FREMDEN

Ein Meerestier hatte angegriffen Jameson Jr., und die Familie glaubte, es sei ein zweieinhalb Meter langer Bullshark – Alle waren entsetzt und besorgt um das Überleben des Jungen.

Wie durch ein Wunder entdeckte die Familie ein anderes Boot in der Nähe und winkte um Hilfe. Die freundlichen Fremden hatten ein schnelleres Boot, und eine Krankenschwester an Bord konnte sich sofort um den Jungen kümmern.

Jameson Jr. und seine Mutter Mary wurden innerhalb einer Stunde in ein nahe gelegenes Krankenhaus geflogen. Während die verheerende Begegnung alle schockierte, überraschte die Haltung des kleinen Jungen die Umstehenden wirklich.

ER WIEDERHOLTE STÄNDIG DIESELBEN WORTE

Während der Tortur wiederholte Jameson Jr. einen bedeutenden Satz, und seine Familie glaubte, dass sein Glaube ihm im Kampf half. Jameson Jr. hat nie aufgehört Sprichwort : 'Jesus wird mich retten, Jesus wird mich retten.'

Der Onkel des Youngsters, Joshua Reeder, teilte auch einen unvergesslichen Moment, der sich ereignete, als er mit seinem Bruder Jameson Sr. Joshua telefonierte geteilt :

„Jameson [Sr.] war am Telefon und sagte, er [sah] den Hubschrauber, der seinen Sohn und seine Frau anhob. Als ich ihn das sagen hörte, [hörte ich] seine anderen Kinder singen: ‚Jesus liebt mich, das weiß ich, für die Bibel sagt es mir.''

LEBENSVERÄNDERNDE CHIRURGIE

Der Freund der Familie, James Miller, enthüllte die angespannte und ängstliche Atmosphäre im Nicklaus Children's Hospital, als die Familie auf Neuigkeiten über ihr geliebtes Kind wartete. Er sagte : „Es ist ein Wunder, dass er lebt. Man hört von Haibissen, aber sie sind so selten.“

Der kleine Junge musste operiert werden, und es gab nicht viele günstige Optionen. Die Familie blieb jedoch dankbar, dass das Leben von Jameson Jr. verschont blieb und dass sie sich nicht auf eine Beerdigung vorbereiteten. Josua erinnert :

„[Die Ärzte] mussten das Knie knapp unterhalb des Knies entfernen/amputieren, um sein Leben zu retten, da es aufgrund der Schäden, die der Hai verursacht hatte, nicht operierbar war. Sie sagten, der Hai habe die Entscheidung für ihn getroffen.“

DER JUNGE WAR IN GUTER LAUNE

Während viele andere Kinder nach einer so erschütternden Tortur Schwierigkeiten hatten, zu lächeln, war Jameson Jr. anders. Seine ansteckende Positivität ließ nicht nach und er ermutigte alle um ihn herum.

Das Leben würde nie wieder so sein wie zuvor und er brauchte eine weitere Operation – aber aufgrund seines Glaubens an Gott hatte Jameson Jr. Hoffnung für die Zukunft. Joshua drückte aus, wie stolz ihre Familie auf den Jungen und ihn war sagte :

„Jameson Jr. setzt sich bereits Ziele wie der unglaubliche Junge, der er ist. Während man den Schock und die Emotionen in seinen Augen sehen kann, kann man immer noch dieses helle Licht der Positivität durchscheinen sehen.“

DANKBAR FÜR IHR WUNDER

Joshua und seine Familie flogen von Hawaii nach Florida, um bei dem Jungen zu sein. Er enthüllte, dass es den Eltern des kleinen Jungen den Umständen entsprechend gut ging und sie zuversichtlich waren, dass das Leben ihres Sohnes auf wundersame Weise verschont blieb. Der Onkel hinzugefügt :

„Je mehr wir miteinander sprechen und mehr über die Fakten erfahren, wie sich alles entwickelt hat, desto offensichtlicher scheint es, dass es ein reines Wunder ist, dass er heute noch lebt und bei uns ist.“

GEBET UND SPENDEN FÜR DIE FAMILIE

Familie und Freunde haben eine GiveSendGo-Spendenseite für die medizinischen Kosten von Jameson Jr. erstellt. Die Reeders waren im Vollzeitdienst und dankbar für jede Spende.

Bis Mitte August 2022 mehr als 62.000 $ war aufgezogen worden. Ein Eintrag auf der Fundraising-Seite angegeben :

„Wir bitten um Gebete und zusätzliche finanzielle Hilfe, um diese Familie bei ihrer körperlichen und geistigen Genesung zu unterstützen. Wir wissen, dass Jameson Jr. von seinem furchtlosen Glauben an Gott getragen wurde.“

EIN LANGER WEG ZUR ERHOLUNG

Die Seite enthielt eine Liste mit aktuellen und bevorstehenden Entwicklungen. Die Ärzte ermittelten immer noch die beste Schmerzbehandlung für Jameson Jr. und hofften, dass er in Kürze mit der Physiotherapie beginnen könnte. Ein Eintrag auf der GiveSendGo-Seite der Familie fortgesetzt :

„Bitte bedecken Sie Jameson [Sr.] und Mary weiterhin im Gebet für ihre Herzens- und Geistesstärke. Beten Sie schließlich weiterhin für den süßen Jameson Jr., wenn er die Reise der Physiotherapie antritt.“

DER ONLINE-SUPPORT

Die Reeder-Familie war immens überwältigt von der überströmenden Unterstützung von Freunden, Familie und Fremden. Zahlreiche freundliche und fürsorgliche Menschen boten ihre Hilfe, Gedanken und Gebete an:

„Ich bete so sehr für euch alle. Ich bitte Gott um Schutz und Heilung. Bitte halte uns auf dem Laufenden.“

- (Alice Wölfe) 14. August 2022

„Ich sitze hier mit Tränen und kann mir nicht vorstellen, wie schwer eure Herzen und euer armer Sohn sind, aber er hat einen so starken Geist für Jesus, dass er das durchstehen wird. Gott segne euch alle.“

- (Joan Cole-Harrell) 14. August 2022

„Ich sende all die Liebe und Umarmungen und Gebete an die ganze Reeder-Familie. Gott wird Jameson Jr. ein kraftvolles Zeugnis für den Rest seines Lebens geben! Ich liebe euch alle von ganzem Herzen!“

- (Shelley White Makohon) 14. August 2022

„Gott nimmt unsere tiefsten Tragödien und verwandelt sie in einen totalen Triumph seiner Gnade. Ich bete für Jameson und die ganze Familie Reeder.“

- (Stephanie Reinhart) 15. August 2022

Jameson Jr. ist ein besonderer Junge, und seine Überlebensgeschichte wird zweifellos viele Menschen ermutigen. Der Weg der Genesung ist noch nicht zu Ende, und wir senden dem tapferen jungen Mann und seiner Familie in dieser herausfordernden Zeit aufrichtige Gedanken und Gebete.

Klick hier um über einen anderen jungen Kämpfer zu lesen, der nach einem alptraumhaften Haiangriff stärker zurückgekommen ist. Sie zeigte unglaubliche Kraft und begann einen Tag nach ihrer Amputation zu laufen!