Andere

Erinnern wir uns an George Strait, der der Frau seiner Träume liebevoll „I Cross My Heart“ vorsang

George Strait ist einer der talentiertesten und einflussreichsten Country-Sänger aller Zeiten. 'I Cross My Heart' gilt immer noch als einer der besten Songs in diesem Genre.

Der 66-jährige Mann, der seit 1975 ein aktiver Musiker ist, wurde für seine herausragende Stimme und seine Leistungen im Laufe seiner Karriere mit mehreren Preisen der Academy of Country Music und der Country Music Association ausgezeichnet.



Obwohl Strait mehrere Songs an den höchsten Stellen der wichtigsten Musik-Charts der USA positioniert hat, ist einer seiner Songs „I Cross My Heart“ ist bekannt als einer seiner Klassiker.

Es wurde im September 1992 als Teil seines Albums „Pure Country“ veröffentlicht und war auch der Soundtrack des gleichnamigen Films.

Source: Facebook/Country Music Daily

Quelle: Facebook / Country Music Daily



Ein berührendes Lied

Als der Videoclip der Melodie veröffentlicht wurde, konnte er selbst die härtesten Menschen aufgrund der berührenden Texte und der unvergesslichen und herzzerreißenden Leistung von Strait zu Tränen rühren.

Source: Facebook/Country Music Daily

Quelle: Facebook / Country Music Daily

Der offizielle Clip des Songs ist Teil des Films 'Pure Country'. Darin beschloss ein Mann, der als einer der talentiertesten aufstrebenden Stars der Country-Musik anerkannt wurde, seiner Karriere den Rücken zu kehren und wieder auf einem Bauernhof zu arbeiten.



Source: Facebook/Country Music Daily

Quelle: Facebook / Country Music Daily

Sich in eine 'verbotene' Dame verlieben

Während seiner Zeit auf dem Bauernhof traf er und verliebte sich mit der Tochter des Besitzers, Harley. Er konnte seine Gefühle aus offensichtlichen Gründen nicht offenbaren, aber alles wurde in einer sehr persönlichen Show deutlich, die er warf.

Source: Facebook/Country Music Daily

Quelle: Facebook / Country Music Daily

ÜBERTRAGUNG DER NACHRICHT

Während sie das Lied sangen, konnten sie nicht aufhören, sich anzusehen. Harley konnte ihre Tränen nicht zurückhalten, da sie wusste, dass die Präsentation nur für sie war, egal für den Rest des Publikums. Lesen Sie mehr auf unserem Twitter-Konto, @amomama_usa.

Source: Facebook/Country Music Daily

Quelle: Facebook / Country Music Daily

Seit das Video vor drei Monaten auf Facebook hochgeladen wurde, hat es mehr als 8,4 Millionen Aufrufe und wurde mehr als 240.000 Mal geteilt. Die YouTube-Version hat ebenfalls fast 6,5 Millionen Aufrufe.

EINE LETZTE PRÄSENTATION

Strait hat auch jetzt noch nicht aufgehört zu spielen. Eine seiner denkwürdigsten Präsentationen im Jahr 2018 fand statt zum 50. Jahrestag der CMA Awards in der Bridgestone Arena in Nashville.

Während mehrere Stars auf die Bühne kamen und auftraten, war das Duett von Alan Jackson und George Strait einer der am meisten erwarteten Acts der ganzen Nacht.

Sie begannen mit „Remember When“, ursprünglich geschrieben und aufgeführt von Jackson. Strait schloss sich ihm an und begann „Troubadour“ zu singen. Nach ein paar Zeilen sangen sie zusammen im Duett für eine epische Aufführung.