Andere

Erinnerst du dich an Michael aus 'Good Times'? Er ist jetzt 57 und angeblich zweimal verheiratet und hat 5 Kinder

Der amerikanische Schauspieler und Sänger Ralph David Carter, bekannt für seine Rolle als Michael Evans in der Fernsehsendung 'Good Times', ist jetzt aus dem Rampenlicht ausgeschieden. Er hat sein Leben seiner Familie gewidmet und fünf Kinder von zwei verschiedenen Frauen großgezogen.

Er war ein Kinderstar und ein Wunderkind im Teenageralter, aber wie viele Schauspieler, die ihre Karriere zu jung begonnen hatten, hielt Carters Lauf in Hollywood nicht lange an. Seine Spuren im Fernsehen und am Broadway hinterließ er jedoch bereits in den 70er Jahren. Bevor er berühmt wurde, gewann er für seine Rolle in dem Stück 'Dude' einen Drama Desk Award als vielversprechendster Newcomer.

Ralph debütierte erstmals beim Musical 'Raising', für das er 1974 eine Tony Award-Nominierung als bester Nebendarsteller oder Hauptdarsteller erhielt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere 1975 veröffentlichte Ralph ein Album mit dem Titel 'Young and In Love'. Er beförderte zwei Singles und durfte es im Soul Train spielen. 'Extra Extra (Lesen Sie alles darüber)' und 'Wenn Sie jung und verliebt sind' und erschien sogar in der berühmten Show 'Soul Train', um für sie zu werben.

Gemäß HöhenlinieEr lernte Lisa Parks, seine erste Frau, 1982 kennen. Parks war die jüngere Schwester von Ralphs bestem Freund Larry. Ralph und Lisa haben am 5. Februar 1987 geheiratet. Sie haben zwei Kinder, Michael Ralph Carter (30), der nach seinem Charakter „Good Times“ benannt wurde, und James Carter (29).

Das Paar wurde 1992 geschieden und nach ein paar Jahren heiratete Carter 1994 River York.

Sie haben drei Kinder: Sohn Phoenix, geboren am 15. September 1995; Tochter Jessica, geboren am 23. April 1997; und Tochter Vivica, geboren am 25. Juli 1999.



Carter ist sehr engagiert in der Gemeindearbeit, wo er in New York lebt, wobei er sich insbesondere auf die afroamerikanische Gesellschaft konzentriert.

Zuletzt war er in einem Wiedersehens-Special 2016 der Besetzung von 'Good Times' in Steve Harveys Show zu sehen. Er schloss sich den Castkollegen Bern Nadette Stanis (Thelma) an. Jimmy Walker (JJ), Johnny Brown (Bookman) und Ja’net Dubois (Willona).

Im selben Jahr starteten sie eine Kickstarter-Kampagne einen Originalfilm über die 'Good Times'-Charaktere zu finanzieren. Die Kampagne blieb jedoch zurück, da sie sich ein Ziel von 1 Million US-Dollar gesetzt hatten und nur etwa 8.000 US-Dollar einbrachten.