Andere

Erinnerst du dich an Michael von 'Boyz II Men'? Er verließ die Gruppe wegen seiner Gesundheit und fiel in eine Depression

Michael McCary, ein ehemaliges Mitglied des R & B-Quartetts Boyz II Men, trennte sich 2003 aufgrund nicht näher bezeichneter medizinischer Probleme von der Band. Im Jahr 2016 enthüllte der Sänger der Öffentlichkeit jedoch den Gesundheitszustand, der seine Entscheidung veranlasste, die Gruppe zu verlassen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Gott ist gut, das Leben ist gut, nichts, worüber man sich beschweren könnte. Steigern Sie Ihr Wissen jeden Tag in jedem Aspekt Ihres Lebens. Viel Liebe! #MichaelMcCary #BoyzllMen #SoulElixir #MS



Ein Beitrag von geteilt Michael Bass McCary (@realmikemccary) am 27. Oktober 2017 um 03:10 Uhr PDT

Michael Sean McCary ist im Volksmund als ehemaliger Bassist der R & B-Gruppe Boyz II Men bekannt, wo er manchmal als Mike Bass bezeichnet wurde.

Nach einer erfolgreichen Karriere von mehr als zehn Jahren verließ McCary 2003 Boyz II Men aufgrund chronischer Rückenprobleme und persönlicher Probleme. Seine Bandmitglieder auch aufgedeckt in einem Interview mit der Huffington Post, dass McCary 'in gewisser Hinsicht immer der seltsame Typ' war, weil er nicht all das 'Nitty Gritty Stuff' genoss, das mit einem musikalischen Akt einhergeht.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#Tbt mit den Farben

Ein Beitrag von geteilt BoyzIIMen (@boyziimen) am 22. Februar 2018 um 16:11 Uhr PST

'Es scheint, als hätte er aufgegeben, als die Dinge nicht gut liefen', sagte Bandmitglied Nathan Morris 2014.



Zwei Jahre später trat McCary Iyanla Vanzants 'House of Healing' bei und aufgedeckt Zum ersten Mal vor den Kameras leidet er an Multipler Sklerose. Die anderen Mitglieder der Gruppe, sagte er, wussten nichts über seinen Zustand.

'Als ich zum ersten Mal sah, dass die Beschwerden auftraten, war es zunächst wie kleine Rückenkrämpfe, und es würde immer stärker werden', sagte er.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#Repost @nathanmorrisphd ・ ・ ・ Als wir alle Haare hatten ... #tbt

Ein Beitrag von geteilt BoyzIIMen (@boyziimen) am 18. Januar 2018 um 18:04 Uhr PST

'Als ich ungefähr 22 Jahre alt war, fing es an, in vollem Umfang zu arbeiten', enthüllte er weiter.

Multiple Sklerose ist eine unvorhersehbare und schwächende Krankheit, die das Zentralnervensystem angreift.

McCary erklärte, dass die Diagnose ihn in einen Tailspin geschickt habe.

„Sie sagten, dass ich einen Nerv um Ischias habe, der festgeklemmt ist und der sich durchtrennen könnte, wenn ich falsch liege. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie gelähmt sind. '

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche! #michaelmccary #SoulElixir #boyzllmen #talkshow #producer #music #rnb #vlogger #bloggers #songwriter #radio #la #philly #positivevibes

Ein Beitrag von geteilt Michael Bass McCary (@realmikemccary) am 21. Juni 2017 um 18:32 Uhr PDT

Zu der Zeit entschied er, dass das Beste darin bestand, seinen Zustand vor der Gruppe und der Öffentlichkeit geheim zu halten. Aber jetzt hegt er angeblich einen tiefen Groll darüber, wie die Dinge mit dem Rest der Jungs endeten.

Als er gefragt wurde, was er aus seiner Zeit mit der R & B-Gruppe mitgenommen habe, sagte er rundweg 'Verrat' und fügte hinzu, dass sie nicht mehr sprechen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Las Vegas, wie geht es uns?! Wer kommt heute Abend zur Show?

Ein Beitrag von geteilt BoyzIIMen (@boyziimen) am 13. April 2018 um 13:33 Uhr PDT

Anscheinend hat die Gruppe McCary auf ihrer Biografie-Seite nicht erwähnt, wo sie sich auf ihre zwei Jahrzehnte voller Erfolge und legendären Hits wie 'Ich werde dich lieben' und 'Ende der Straße' beziehen.

Shawn Stockman, einer seiner Bandkollegen sagte dass die Gruppe immer einen Platz für McCary haben wird.

'Es gibt immer eine Chance. Mike ist ... wir haben das mit Mike erlebt, also wird sein Slot immer für ihn offen sein. Aber er muss die Dinge richtig machen, damit es passiert. '