Andere

Grund, warum Amy Carlson 'Blue Bloods' verließ, was ihre Fans enttäuschte und Kontroversen verursachte

Der Tod von Amy Carlsons Charakter bei Blue Bloods forderte seinen Tribut, nicht nur bei den Fans, sondern auch bei den Darstellern.

AmoMama teilt Ihnen den Grund mit, warum Carlson die Show verlassen hat gemäß bis zum Stichtag.



Möglicherweise gab es hinter den Kameras ein Drama, das sie veranlasste, die Show zu beenden und weiterzumachen. Dies wurde jedoch weder vom Produktionsteam noch von Amy Carlson selbst bestätigt.

Lesen Sie mehr auf unserem Twitter-Account @amomama_usa.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich denke an #santa und hoffe, dass Sie die letzten Minuten der Saison genießen. . . #christmas #christmasparty #christmasshopping #holiday



Ein Beitrag von geteilt Amy Carlson (@ theamycarlson1) am 21. Dezember 2017 um 7:50 Uhr PST

Leute, die die Show 'Blue Bloods' schon lange unterstützt haben, waren erstaunt, als sie herausfanden, dass Linda Reagan, Amy Carlsons Charakter, in Staffel 7 kurzerhand getötet worden war.

Da sie eine der Hauptfiguren war, war es für viele ein Schock, da sie nur Monate vor der Premiere der achten Staffel bekannt gemacht hatte, dass die Show auch nach sieben Staffeln so stark wie immer blieb.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich fühle mich wie ein nicht so geheimer Agent und möchte mich die ganze Zeit so fühlen. Aus meiner Datei 'Was zum Teufel ist Mittwoch?' . . .photo @reneebevan Make-up @sashasophia style @sasha_troshchynska hair @johnny_rackleff. Schmuck @socialanarchydesigns #fotooftheday #instagood #picoftheday #bestoftheday #photo #me #love #instamood #fashion #hair #portrait #selfie #selfienation #selfies #instaselfie #shamelessselefie #instalove #eyes #sexy #sweet #style

Ein Beitrag von geteilt Amy Carlson (@ theamycarlson1) am 18. Oktober 2017 um 9:23 Uhr PDT

Bei der Premiere der Show in der 8. Staffel wurde bekannt, dass Linda aufgrund eines Hubschrauberabsturzes verstorben ist. Der Tod von Carlsons Charakter wurde nicht gezeigt und selbst die Besetzung schien von dem plötzlichen Rückgang der Besetzungsliste überrascht zu sein.

Nach ihrer dauerhaften Abwesenheit dankte sie ihren Unterstützern durch einen offenen Brief, den sie in den sozialen Medien veröffentlichte. Darin drückte sie der gesamten Besetzung und Crew sowie CBS ihre Dankbarkeit für die großartige Gelegenheit aus, die ihr gegeben wurde.

Open Letter

Offener Brief

Obwohl viele versucht haben anzudeuten, dass ihre Abreise mehr war, als man denkt, hat Carlson kein Wort gegen ihren Brief gesagt und akzeptiert, dass ihr Vertrag abgelaufen war und es der richtige Moment war, sich neuen Unternehmungen zuzuwenden.

In der Zwischenzeit sagte Donnie Wahlberg, der Danny, Lindas Ehemann, spielte, dass es für ihn nicht so schwer sei, die Rolle eines trauernden Witwers zu spielen.

Er sagte dem Publikum beim Paleyfest in New York, dass er tatsächlich daran dachte, sich von seinem guten Freund und Kollegen zu verabschieden, als er die emotionale Szene spielte:

„Ich dachte an all die Jahre zusammen und an all die Höhen und Tiefen und die Höhen und Tiefen und die Reise. Alle Tränen, die ich in dieser Szene vergossen habe, haben Donnie wirklich für Amy vergossen. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ziemlich aufgeregt über die Veränderung, die gestern stattgefunden hat. Ich betrachte uns eher als ein Spektrum von Amerikanern als als getrennte politische Parteien. Davon abgesehen werde ich immer für Liebe über Hass, Freundlichkeit über Schmerz, Stimmen über Engstirnigkeit, gegenseitige Fürsorge und die Erde über Missachtung und Missachtung stimmen. Ich schätze es, weiter zu wachsen und meinen Geist und meine Augen für neue Erfahrungen und neue Perspektiven zu öffnen. Ich bin inspiriert von einem tieferen Verständnis von mir und anderen. Prost auf mehr Liebe und Fürsorge und Lachen und ein wenig Wein. Dies bin ich in einem glücklichen Moment mit vollem Haar und Make-up, was nicht zuletzt zum Glück beiträgt. Es war ein großartiger Tag an diesem Tag. Machen wir heute einen weiteren guten Tag. “

Ein Beitrag von geteilt Amy Carlson (@ theamycarlson1) am 9. November 2017 um 10:21 Uhr PST

Carlsons andere ehemalige Co-Stars zeigten sich ebenfalls traurig und enttäuscht, als sie herausfanden, dass sie die Show endgültig verlassen hatte, darunter Sami Gayle und Bridget Moynahan.

Bridget sagte jedoch auch: 'Ich bin wirklich begeistert, dass sie sich anderen Dingen widmet und dem folgt, was sie für das Beste für sie hielt.'