Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Berühmtheit

Olivia Newton-John fand mit 59 die „Liebe ihres Lebens“ – Sie hatte nicht damit gerechnet, sich nach dem Verschwinden des Ex in ihn zu verlieben

Olivia Newton-John war fast sechzig Jahre alt, als sie den Mann ihrer Träume fand. Sie stieß auf den Geschäftsmann, nachdem ihr Ex-Freund während einer Bootsfahrt verschwunden war, und hatte nicht damit gerechnet, sich in ihn zu verlieben.



Olivia Newton-John verbrachte Jahre ihres Lebens mit Pech in der Liebe. 1965 traf der australische Star Ian Turpie, einen Schauspielkollegen, als sie ein Teenager war; Das Duo spielte in Olivias erstem Film „Funny Things Happen Down Under“ mit.



Sie waren Ende der 1960er Jahre zusammen, aber ihre Beziehung entwickelte sich nicht weiter, aber sie blieben in Kontakt, bis er 2012 starb. Sie betrachtete Turpie angeblich als ihre erste wahre Liebe.

  Olivia Newton-John auf einem nicht näher bezeichneten Schwarz-Weiß-Foto im Jahr 1965. | Quelle: Getty Images

Olivia Newton-John auf einem nicht näher bezeichneten Schwarz-Weiß-Foto im Jahr 1965. | Quelle: Getty Images

1968 traf Olivia Bruce Welch, einen Rock'n'Roll-Künstler, als sie sich seiner Band The Shadows als Vorband anschloss. Sie verlobten sich nicht lange nach dem Treffen, verbrachten aber fünf Jahre ohne zu heiraten.



Die Schauspielerin verließ die Beziehung nach Gerüchten über Betrug und sagte, sie habe jemand anderen gesehen. 1973 lernte der Musiker Lee Kramer während eines Urlaubs in Frankreich kennen und folgte ihr in die USA.

  Olivia Newton-John und Bruce Welch posieren um 1975 für ein Foto. | Quelle: Getty Images

Olivia Newton-John und Bruce Welch posieren um 1975 für ein Foto. | Quelle: Getty Images

Innerhalb von fünf Monaten zog Kramer bei Olivia ein und begann als ihr Manager zu arbeiten. Leider endete ihre Beziehung 1976, nachdem das Paar Geschäft und Vergnügen nicht trennen konnte.



Als nächstes kam Matt Lattanzi, den die Schauspielerin drei Jahre später am Set von „Xanadu“ kennenlernte. Sie 1985 verheiratet und begrüßte im folgenden Jahr eine Tochter, Chloe Rose Lattanzi, und 1995 war ihre Ehe vorbei.

  Olivia Newton-John und Matt Lattanzi bei den 61. Oscar-Verleihungen – Gouverneur's Ball in Los Angeles, California, on March 29, 1989. | Source: Getty Images

Olivia Newton-John und Matt Lattanzi nehmen am 29. März 1989 an den 61. Annual Academy Awards in Los Angeles, Kalifornien, Teil Quelle: Getty Images

In einer am 24. April 1995 veröffentlichten Erklärung gab das Paar bekannt sagte , „[Wir] kündigen bedauerlicherweise eine einvernehmliche Trennung an.“ Nicht lange nach ihrer Trennung von Matt begann Olivia 1996, sich mit Patrick McDermott zu treffen.

Der Hollywood-Kameramann und die Schauspielerin hatten angeblich eine On-and-Off-Beziehung. Die Kopplung endete, als der Beleuchter verschwand und nie gefunden wurde.

OLIVIAS BEZIEHUNG ZU PATRICK

  Olivia Newton-John mit ihrem Freund Patrick McDermott bei der 10. jährlichen Gala der Menschenrechtskampagne am 17. Februar 2001 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Olivia Newton-John mit ihrem Freund Patrick McDermott bei der 10. jährlichen Gala der Menschenrechtskampagne am 17. Februar 2001 in Los Angeles, Kalifornien. | Quelle: Getty Images

Im Jahr 2004 zeigte McDermott, wie sehr er Olivia liebte, als er öffentlich wurde beschrieben sie als „besonders“ und „unglaublich“ in der australischen Talkshow „This Is Your Life“.

Ein Jahr später wurde McDermott vermisst, nachdem er zu einem nächtlichen Angelausflug nach Kalifornien aufgebrochen war. Olivia enthüllte, dass sie kein Paar waren, als er verschwand, und dass sie ihn nicht als vermisst gemeldet hatte.

  Chloe Lattanzi, Olivia Newton-John und Patrick Kim McDermott bei der"Mamma Mia!" New York opening night on February 26, 2001. | Source: Getty Images

Chloe Lattanzi, Olivia Newton-John und Patrick Kim McDermott bei der 'Mamma Mia!' Premiere in New York am 26. Februar 2001. | Quelle: Getty Images

Yvette Nipar, die Ex-Frau des Kameramanns, war es, die die Nachricht überbrachte. Im Februar 2021 wurde McDermotts Ex-Frau Arbeit an Memoiren , die mit Olivias Hilfe die Wahrheit über das Verschwinden ihres Ex-Mannes aufdecken würde.

Die Küstenwache ermittelte McDermotts Verschwinden vom Charterboot The Freedom. Seine Familie forderte seine Rückkehr auf und sagte, sie vermissen ihn, aber die Ermittlungen kamen zu keinem endgültigen Ergebnis, nachdem drei Jahre später festgestellt wurde, dass McDermott tot war.

  Chloe Lattanzi, Olivia Newton-John und Patrick Kim McDermott bei der"Mamma Mia!" New York opening night on February 26, 2001. | Source: Getty Images

Chloe Lattanzi, Olivia Newton-John und Patrick Kim McDermott bei der 'Mamma Mia!' Premiere in New York am 26. Februar 2001. | Quelle: Getty Images

Als McDermott vermisst wurde, war Olivia in Australien, und es dauerte 52 Tage, bis sie öffentlich etwas über sein Verschwinden sagte. Im August 2005 gab die Schauspielerin bekannt, dass sie vorerst keine öffentliche Erklärung abgeben würde, um seine Familie zu respektieren. Hinzufügen :

„Für diejenigen von uns, die ihn kennen und lieben, war es eine wirklich herzzerreißende Erfahrung, und wir haben uns entschieden, privat damit umzugehen.“

  Patrick McDermott und Olivia Newton-John beim 2. jährlichen Penfolds Gala Black Tie Dinner in Century City, Kalifornien, am 15. Januar 2005. | Quelle: Getty Images

Patrick McDermott und Olivia Newton-John beim 2. jährlichen Penfolds Gala Black Tie Dinner in Century City, Kalifornien, am 15. Januar 2005. | Quelle: Getty Images

Unter den 22 Bootspassagieren sah keiner von ihnen, wie McDermott über Bord ging. Einige Berichte sagte Die Ermittler glaubten, dass Olivias Ex-Freund vor „finanziellen Problemen“ und dem Unterhalt für Kinder floh.

Keith Morrison von Dateline fragte sich, ob der Kameramann an diesem schicksalhaften Tag gestoßen wurde, hinfiel oder versuchte, sich umzubringen. Andere glaubten, dass Olivias Ex vielleicht alleine gegangen war und nicht bemerkt wurde, und 2010 kam eine andere Theorie heraus.

Ein Privatdetektiv behauptet McDermott „lebte auf einem Boot vor der Küste von Acapulco“, weil er „allein sein wollte“. Es war aufgedeckt dass die Behauptung des Ermittlers unbegründet sei, aber 2016 sagte Olivia gegenüber „60 Minutes“:

„Er war auf See verschollen, und niemand weiß wirklich, was passiert ist.“

Die „Grease“-Schauspielerin kam nach McDermotts Verschwinden Nipar nahe. Olivias Liebespech schien jedoch zu enden, als sie mit ihrem zweiten Ehemann wieder Liebe fand.

OLIVIA'S LETZTE LIEBE - JOHN EASTERLING

  Olivia Newton-John Easterling bei der"Tribute To Bambi" benefit in Berlin on October 9, 2009. | Source: Getty Images

Olivia Newton-John und John Easterling bei der 'Tribute To Bambi' Benefizveranstaltung in Berlin am 9. Oktober 2009. | Quelle: Getty Images

In den frühen 1990er Jahren Olivia und John Easterling durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt aber erst 15 Jahre später begannen sie sich zu sehen. Der Naturheilkaufmann und die Schauspielerin gingen 2007 mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit.

Im März 2019 sagte die Singer-Songwriterin, dass sie es sei Behandlung ihres Brustkrebses im Stadium 4 Symptome mit medizinischem Marihuana Easterling selbst angebaut. Olivia glaubte, dass der Unternehmer für natürliche Gesundheit ihr half, sich täglich besser zu fühlen.

Im Jahr 2016 gab die Schauspielerin bekannt, dass sie sich ein bisschen verabredet hatte, aber hatte nicht erwartet, sich zu verlieben als sie sich Jahre nach McDermotts Verschwinden in Easterling verliebte. Der ganzheitliche Geschäftsmann half dem Star, weiterzumachen und zu heilen.

Das Paar verliebte sich während einer Reise in den Amazonas im Jahr 2007. Sie verbrachten die erste Hälfte des Jahres 2008 damit, gemeinsam Veranstaltungen zu besuchen, und ihre Beziehung entwickelte sich mit ihnen weiter zweimal den Knoten binden .

Am 21. Juni 2008 heirateten Easterling und Olivia auf einem Berggipfel außerhalb von Peru in einer spirituellen Inka-Zeremonie. Am 30. schlossen sich die beiden in einer Strandzeremonie auf Jupiter Island, Florida, das Ja-Wort.

Das Paar hielt ihre Ehe bis zum 4. Juli 2008 geheim, als Olivia in ihrem Haus in Malibu eine Veranstaltung abhielt, bei der sie und sie ihre Vereinigung bekannt gaben. Der Ehemann der Schauspielerin war an ihrer Seite, während sie gegen ihre Krebsdiagnose kämpfte.

  John Easterling und Olivia Newton-John im G'Day USA Australia Week Gala in Los Angeles, January 18, 2009. | Source: Getty Images

John Easterling und Olivia Newton-John bei der G'Day USA Australia Week Gala in Los Angeles, 18. Januar 2009. | Quelle: Getty Images

Easterling nahm mit seiner Frau an verschiedenen Krebswanderungen und Vorteilen teil. In einem früheren Interview gestand die Sängerin, dass sie Glück gehabt hatte, ihren schönen Ehemann mit Olivia getroffen zu haben angeben :

„Ich sage meinen Freunden immer, dass man nie zu alt ist, um Liebe zu finden. Ich habe die Liebe meines Lebens mit 59 gefunden und werde mit 60 weitermachen!“

VERLIEREN VON NEWTON-JOHN - DIE LIEBENDEN TRIBUTE

Im August 2022 gab Olivias Facebook-Seite ihren Tod im Alter von 73 Jahren bekannt, nachdem die Schauspielerin ihren Kampf gegen den Krebs verloren hatte. Es aufgedeckt Der Star war „friedlich“ auf ihrer Ranch in Südkalifornien gestorben, umgeben von Ostling, Familie und Freunden, und der Geschäftsmann schrieb:

„Olivia ist seit über 30 Jahren ein Symbol für Triumphe und Hoffnung und teilt ihre Reise mit Brustkrebs.“

Er beschrieben ihre Heilungsreise als 'Inspiration' und dass die Pionierarbeit, die sie mit der Pflanzenmedizin begonnen hatte, mit dem Olivia Newton-John Foundation Fund fortgesetzt würde. Die Organisation erforschte Pflanzenmedizin und Krebs.

[Randal] Kleiser bemerkte, dass er viele Klischees hatte, die er über die verstorbene Schauspielerin [Olivia Newton-John] hätte sagen können, enthüllte aber, dass sie alle in ihrem Fall bestätigt worden waren.

Anstelle von Blumen bat die Familie des Stars in Olivias Namen um Spenden für ihre Organisation. Der „Grease“-Co-Star der Schauspielerin, Stockard Channing, sagte Sie wusste nicht, ob sie einen „schöneren Menschen“ getroffen hatte, und fügte hinzu:

„Olivia war die Essenz des Sommers – ihre Sonne, ihre Wärme und ihre Anmut kommen mir immer in den Sinn, wenn ich an sie denke.“

Rod Stewart beschrieben Olivia als „die perfekte Dame“, die wunderschön war, mit großer Ausgeglichenheit und „einer gewissen australischen Raffinesse“. Oprah Winfrey notiert wie die „Positivität des verstorbenen Stars einfach ansteckend war“ und dass sie vermisst werden würde.

John Travolta geteilt wie unglaublich die Wirkung der verstorbenen Schauspielerin war, bevor sie erklärte, dass er sie sehr liebte, aber versprach, eines Tages bei ihr zu sein. Das sagte „Grease“-Regisseur Randal Kleiser Olivia hatte sich in den 40 Jahren, in denen sie Freunde waren, nicht verändert.

Er beschrieb sie als warmherzig, charmant und liebenswert. Kleiser bemerkte, dass er viele Klischees hatte, die er über die verstorbene Schauspielerin hätte sagen können, enthüllte aber, dass sie alle in ihrem Fall bestätigt worden waren.