Andere

Übergewichtige Frau verliert 455 Pfund und sieht jetzt aus wie eine ganz andere Person

Nikki Webster überraschte die Welt damit, wie sie in zwei Jahren mehr als 400 Pfund abgenommen hat.

In einem Videoclip Gesendet Auf YouTube teilte Webster mit, wie sich ihr Leben nach ihrer Transformation verändert hat.



'Ich habe nie wirklich geglaubt, dass ich an diesem Punkt sein würde', sagte Webster, der kürzlich zum ersten Mal seit dem signifikanten Abnehmen in ein Bekleidungsgeschäft ging, um Hosen zu kaufen.

'Ich fühle mich gut. Ich fühle mich weiblich und frech “, fügte sie hinzu.

Folgen Sie uns auf unserem Twitter-Konto, @amomama_usa, um mehr zu erfahren und nach unten zu scrollen, um das folgende Video anzusehen.



Vor Jahren war Webster mit einer Gesundheitskrise konfrontiert, die durch ihren ungesunden Lebensstil verursacht wurde. Sie nahm so viel zu, dass sie Schwierigkeiten hatte, ein normales Leben zu führen. Sie wog mehr als 600 Pfund an ihrem schwersten.

SCHMERZLICHER ZUSTAND

„Mein Gewicht ist schwächend. Mein Körper ist so schmerzhaft; Ich hasse es. Aber ich sage mir das: 'Essen ist eine Sucht für mich, und meine Sucht bringt mich um', sagte sie zurückgerufen.



Webster, die in der beliebten Reality-Fernsehsendung „My 600lb Life“ zu sehen war, beschloss, ihren Zustand zu beenden.

Ihre Reise zum Abnehmen führte sie von Arizona nach Texas, wo sie eng mit Dr. Nowzaradan zusammenarbeitete, einem hochqualifizierten Arzt, der sich auf Gewichtsverlust spezialisiert hat.

Der Arzt führte eine Gewichtsverlustoperation durch, nachdem Webster hart gearbeitet hatte, um 50 Pfund abzunehmen.

Sie fürchtete die Operation, weil ihre beste Freundin nach einem Magenbypass starb. Aber sie trat trotzdem einen Schritt vor.

ERSTAUNLICHE TRANSFORMATION

Sie fiel während ihres ersten Operationsjahres auf nur 207 Pfund. Abgesehen von der Operation arbeitete sie auch mit einem Therapeuten zusammen, um ihre Essstörungen zu überwinden, die für sie die Hauptursache für ihre Fettleibigkeit waren.

Nachdem sie mehr Gewicht verloren hatte, unterzog sich Webster einer Hautentfernungsoperation, bei der sie fast an inneren Blutungen starb. Nach all ihren Kämpfen wiegt sie jetzt 192 Pfund.

Eine andere Frau, deren Gewichtsverlust Reise wurde vorgestellt auf 'My 600-lb Life' ist Schenee Murry.

Aber im Gegensatz zu Webster beschloss Murry, die Show nach einer Reihe von Meinungsverschiedenheiten mit ihrem Arzt zu verlassen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Schenee Murry (@artmindstylez) am 4. Oktober 2017 um 17:59 Uhr PDT

Murry hielt die von ihrem Arzt verordnete Diät nicht ein und weigerte sich, sich einer Therapie zu unterziehen, um das Trauma anzugehen, das sie zu ihrer Situation führte.

Sie nahm auch nach vier Monaten mehrfacher Arzttermine und Abwägungen 47 Pfund zu. Der Arzt tadelte sie, weil sie zu viel gegessen hatte, und sagte, sie hätte mehr als 10.000 Kalorien pro Tag essen sollen, um wie sie an Gewicht zuzunehmen.