Andere

Moment panische Frau ruft Polizei auf Gruppe von Buckelwalen wird viral

Eine Frau ruft 911 an, nachdem eine Gruppe von Walen während der Bootsfahrt ihrer Familie aufgetaucht ist und eine Welle von Kontroversen in Bezug auf die Frage des weißen Anspruchs ausgelöst hat.

Die meisten Menschen, die eine Bootsfahrt auf dem Meer unternehmen, würden sich freuen, einige der darin lebenden Kreaturen zu beobachten, insbesondere diejenigen, die tief im Meer leben und selten über Wasser auftauchen. Aber eine Familie, die Puget Sound kreuzte, war nicht allzu begeistert von der Idee, auf ihrer Reise Wale zu entdecken, die sie tatsächlich als Polizisten bezeichneten - die Wale.



Darren Lucianna hat ein Video von der Exkursion seiner Familie gepostet, das leider auch ihre seltsame Reaktion auf das Erkennen von Walen enthüllte. Als ein Twitter-Benutzer es erneut veröffentlichte, wurde es sofort viral und erzielte massive 1,5 Millionen Aufrufe.

In dem Clip war zuerst eine Frau zu hören, die hyperventilierte und in Panik geriet, während sie eine Weile beobachtete, wie sie ihren Kopf auf der Oberfläche in der Nähe ihres Bootes bewegte. Lucianna versucht die Frau zu beruhigen und gleichzeitig die erstaunliche Sicht zu bestaunen, während drei Buckelwale ihr Boot umkreisen.



'Ich möchte jetzt nicht sterben', sagt die Frau, während eine andere Person anfängt zu weinen.

'Entspannen. Er wird uns überprüfen und dann wird er gehen. Entspannen. Im Ernst! “, Beharrt Lucianna.

Dann wird es merkwürdig, wenn im Hintergrund eine Frauenstimme auftaucht, die den Vorfall der Polizei meldet.

'Ich bin draußen im Puget Sound und es gibt drei riesige Grauwale unter unserem Boot, und ich habe Angst, dass wir umgedreht werden.'

Zu diesem Zeitpunkt begannen sie, den Motor ihres Bootes zu starten und bewegten sich zentimeterweise weg. Die Wale schienen zu versuchen, ihnen zu folgen, was die Passagiere erschreckte, die den Navigator anwiesen, „schneller wegzufahren“.

Als sich das Boot weiter von den Walen entfernt, sagt der rasselnde Passagier:

„Dumme Wale. Sie werden uns töten. '

Viele würden verstehen, warum dieses spezielle Video viral wurde, nicht weil die Familie fast von Walen getötet wurde, sondern weil sie die Polizei der Kreaturen anriefen, in deren Territorium sie tatsächlich eindrangen. Die übertriebene Reaktion der Frau, die 911 wählte, warf auch Fragen der weißen Vorherrschaft auf, die die verdrehte Vorstellung hervorhoben, dass nur sie berechtigt sind, den Ozean zu kreuzen, und Wale hatten nichts damit zu tun, sie zu stören.

Dies unterscheidet sich nicht von Problemen, bei denen Weiße die Polizei wegen Schwarzer anrufen, die scheinbar nur ihren Tag damit verbringen, das zu tun, was normale Menschen tun. Da ist Barbecue Becky, die berichtete über eine schwarze Grillparty für die Verwendung eines Holzkohlegrills.

Source: YouTube/Michele Dione Snider

Quelle: YouTube / Michele Dione Snider

Da ist Permit Patty wer rief die Polizei eines 8-Jährigen an wer verkaufte Wasser auf der Straße ohne Erlaubnis.

Dann ist da noch Poolside Peter, der weigerte sich zu glauben Eine schwarze Frau lebte in seiner Nachbarschaft und fragte, warum sie und ihre Tochter im Gemeinschaftspool schwammen. Die Liste geht weiter, da immer mehr Schwarze wegen der lächerlichsten Dinge der Polizei gemeldet werden. Es ist verrückt, aber leider wahr.