Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Beziehung

Madonnas Fehde und Versöhnung mit ihrem Bruder Christopher - in ihrer Beziehung zu Rocky Sibling

Die legendäre Sängerin Madonna teilte eine berühmte Fehde mit ihrem Bruder Christopher Ciccone für etwa ein Jahrzehnt, bis sie vor ein paar Jahren gelöst wurde, um dann wiederbelebt zu werden. Der Streit begann mit der Meinungsverschiedenheit der Geschwister über Christophers Beschreibung von Madonna in seinem Buch 'Leben mit meiner Schwester Madonna'.



Madonna Louise Ciccone, im Volksmund unter ihrem Künstlernamen Madonna bekannt, ist die Grammy-Gewinnerin, die der Welt 1984 das Hit-Studioalbum 'Like a Virgin' schenkte. Sie ist außerdem Schauspielerin, Songwriterin, Tänzerin, Filmregisseurin und Geschäftsfrau.



Die Croonerin 'La Isla Bonita' ist bekannt für ihre humanitäre Arbeit und ihr ununterbrochenes Rindfleisch mit ihrem jüngeren Bruder Christopher Ciccone.

Madonna, winner of Golden Globe for Best Actress in Motion Picture Musical or Comedy with her brother Christopher Ciccone at the Disney party | Photo: Getty Images

Madonna, Gewinnerin von Golden Globe für die beste Darstellerin in Filmmusicals oder Comedy mit ihrem Bruder Christopher Ciccone auf der Disney-Party | Foto: Getty Images

Die Fehde kam nach dem offen heraus Veröffentlichung von Christophers Bestseller, 'Leben mit meiner Schwester Madonna', wo er unappetitliche Details seiner Beziehung zum Sänger enthüllte.



Die jahrzehntelange Fehde zwischen der Sängerin und ihrem Bruder, der etwa 20 Jahre lang Madonnas Backstage-Kommode war, folgte mehreren Beschreibungen der Sängerin durch Christopher in seinem Buch.

Ciccone bezeichnete seine Schwester als gemein, herrisch, verschwitzt und launisch und enthüllte sogar, dass sie ihn erniedrigt und ihn für seinen Dienst an ihr seit über zwei Jahrzehnten unterbezahlt hatte.

Madonna on stage at the Billboard Women in Music event on December 9, 2016, in New York City | Photo: Getty Images

Madonna auf der Bühne beim Billboard Women in Music-Event am 9. Dezember 2016 in New York City | Foto: Getty Images



Christopher erwähnte in seinem Buch von 2008 weiter, dass die mit dem Golden Globe ausgezeichnete Schauspielerin ihn sogar als schwul ausgab, während sie im Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Das Buch, das ziemlich detailliert ist, konzentriert sich nicht auf die zahlreichen Leistungen des Sängers, sondern auf Christophers Misshandlung durch Madonna.

Zu den erniedrigenden Behandlungen, die die Sängerin Christopher auferlegt hat, gehört, dass sie ihn ständig unterbezahlt und seinen Beitrag zu ihrer Karriere sowie seine Bemühungen, kreativ zu sein, untergräbt.

Christopher Ciccone attends OUT Magazine and Buick’s celebration of The OUT100 on November 29, 2012 | Photo: Getty Images

Christopher Ciccone besucht das OUT Magazine und Buicks Feier von The OUT100 am 29. November 2012 | Foto: Getty Images

In seinem Buch sprach der Bruder des Sängers auch über Madonnas Beziehungen während seiner Zeit bei ihr. Er bezog sich abwertend auf sie.

Zum Beispiel nannte er den Filmregisseur Guy Richie 'einen Poser'. Christopher bezeichnete den Schauspieler Sean Pean auch als 'intensiv' und den Trainer Carlos Leon als 'dick'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Madame Farewell Party ...........:. Kein Eiserner Vorhang, keine Verletzung oder kein Virus könnte uns in die Quere kommen !! AUF GOTT !! #madamextheatre #farewell #laperouseparis

Ein Beitrag von geteilt Madonna (@madonna) am 11. März 2020 um 10:24 Uhr PDT

Obwohl das Buch ein Bestseller wurde, erhielt es einige harte Kritiken. Eine Bewertungbeschrieb den Endpunkt der Veröffentlichung als,

'Christophers eigenes, sich selbst rechtfertigendes Opfer, der sprudelnde Vesuv brüderlicher Galle.'

In der Rezension wurde auch erwähnt, dass das am stärksten ausgeprägte Thema in dem Buch Ciccones 'endloses Jammern darüber war, wie seine Schwester ihn unterbezahlt hatte'.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es tut mir sehr leid, dass ich mein Konzert am Montag, den 27. Januar in London absagen muss. Unter ärztlicher Anleitung wurde mir gesagt, ich solle mich ein paar Tage ausruhen. Wie Sie alle wissen, habe ich Verletzungen, die mich seit Beginn der Tour geplagt haben, aber ich muss immer auf meinen Körper hören und meine Gesundheit in den Vordergrund stellen. Das Letzte, was ich tun möchte, ist, meine Fans zu enttäuschen oder die Integrität meiner Show zu gefährden. Also werde ich weitermachen, bis ich nicht mehr kann. Wie immer wird jedem, der ein Ticket gekauft hat, die an diesem Abend gekauften Tickets erstattet. Die Show am Mittwoch, den 29. Januar wird wie geplant verlaufen. Es tut mir wieder sehr leid, jemanden enttäuscht zu haben, und bitte wissen Sie, dass es mir mehr weh tut, als Sie sich vorstellen können, Shows absagen zu müssen. Nochmals vielen Dank für Ihr Verständnis. .

Ein Beitrag von geteilt Madonna (@madonna) am 25. Januar 2020 um 10:30 Uhr PST

In einem exklusiven Interview im Jahr 2017 erklärte Christopher sein Motiv, ein Buch zu schreiben, in dem der Popstar als Bösewicht in seine Lebensgeschichte aufgenommen wurde. Er sagte,

„Ich hätte dieses Buch schreiben können, das Buch darüber, wie schrecklich sie ist oder sein kann, aber ich habe dieses Buch nicht geschrieben. Ich habe nur nach einer kleinen Anerkennung gesucht ... '

Christopher fügte hinzu, dass der Inhalt seines Buches sind nichts als echt. Andernfalls wäre er von jemandem wegen Verleumdung des Charakters verklagt worden.

Madonna and Christopher Ciccone during The 70th Annual Academy Awards - Red Carpet at the Shrine Auditorium | Photo: Getty Images

Madonna und Christopher Ciccone während der 70. jährlichen Oscar-Verleihung - Roter Teppich im Shrine Auditorium | Foto: Getty Images

Zur Unterstützung seiner Schwester gab Ciccone jedoch seine Meinung zu den letzten Tourneen des Millionärs-Popstars ohne ihn als Showdesigner ab.

Er erklärte, dass die erfolgreichste Solokünstlerin aller Zeiten möglicherweise den Überblick verloren hat, was ihre Fans von ihnen erwarten zeigt und sagte,

'Ihre Aufführung verlor ihre Theatralik für mich und ihre Verbindung zum Publikum.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Eine Art von Liebe am Montag ................. #estere #lola

Ein Beitrag von geteilt Madonna (@madonna) am 2. Dezember 2019 um 10:59 Uhr PST

Trotzdem bezog sich Ciccone aus Solidarität mit seiner Schwester auf Lady Gaga und implizierte, dass sie Madonna ihren Performance-Stil gestohlen hatte. Er nannte sie sogar a 'Hofnarr.'

Christopher kommentierte auch Universal's Biografie über die Queen of Pop mit dem Titel 'Blond Ambition'. Er beschrieb es als unechte Dokumentation des Lebens der Sängerin.

Madonnas Bruder sagte weiter, dass sie hatte ihren Streit über die Jahre beigelegtvor allem als Ergebnis der Bemühungen ihres Vaters Tony, Frieden zu schließen.

 Madonna and brother Christopher Ciccone attend the

Madonna und Bruder Christopher Ciccone nehmen am 21. Juni 1993 an der New Yorker Premiere von 'Sleepless in Seattle' teil Foto: Getty Images

Er erklärte, dass der Sänger und er selbst begonnen hatten, E-Mails auszutauschen, und fügte hinzu, dass Madonna gerne Groll hegt.

Bei den anderen Geschwistern erwähnte der 60-jährige Christopher ihren älteren Bruder Anthony, der war für eine Weile obdachlos und erholt sich jetzt mit Unterstützung seiner Familie vom Alkoholismus.

Der 64-jährige Anthony machte Berichten zufolge einige Fortschritte, nachdem er Teil eines revolutionären alkoholischen Reha-Programms war, bei dem Patienten in jedem Tempo Alkohol konsumieren durften.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Bitte verzeihen Sie diese unerwartete Wendung der Ereignisse. Jeden Abend meine Show zu machen bringt mir so viel Freude und abzusagen ist eine Art Bestrafung für mich, aber der Schmerz, in dem ich mich gerade befinde, ist überwältigend und ich muss mich ausruhen und den Anweisungen des Arztes folgen, damit ich stärker und besser zurückkommen und das fortsetzen kann Madame Reise mit euch allen. #madamextheatre

Ein Beitrag von geteilt Madonna (@madonna) am 27. November 2019 um 12:28 Uhr PST

Anthony, der älteste der Gruppe, war vor einigen Jahren herausgekommen, um seine Familie zu beschuldigen, sich nicht um ihn zu kümmern, insbesondere nicht um seine Schwester zu wem er sagte:

'Ich habe sie überhaupt nicht geliebt; Sie hat mich nie geliebt. Wir haben uns nie geliebt. '

Trotz ihrer ungewöhnlich wenig unterstützenden Familie ist die siebenfache Grammy-Gewinnerin über ihre Kinder und Kinder aufgeregtsagte, das sei die Art Von der Mutter, die sie brauchen, steht sie auf ihrer Prioritätenliste auf jeden Fall ganz oben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Du bist ein Lichtstrahl in all unseren Leben !! #madamextheatre #lisboa #mercyjames

Ein Beitrag von geteilt Madonna (@madonna) am 22. Januar 2020 um 8:38 Uhr PST

Madonnas sechs Kinder sind Lourdes, 23; Rocco, 19; David, 14; Mercy, 14; und Zwillinge Estere und Stelle, 7.

Der 61-jährige Sänger istderzeit in einer ernsthaften Beziehung mit dem 25-jährigen Ahlamalik Williams. Die beiden verbrachten den letzten Valentinstag zusammen.