Andere

Das Duett von Loretta Lynn und Trace Adkins begeisterte das Publikum mit ihrer kraftvollen 'Chemie'.

Die Country-Sängerin und Schauspielerin Trace Adkins begeisterte die Menge, als Loretta Lynn zu ihm auf die Bühne kam, um ein sehr romantisches Duett zu singen.

Lynn, oft als Königin der Country-Musik bezeichnet, ist gewesen Seit 1962 Mitglied des Grand Ole Opry. 2012, als sie 80 Jahre alt war, trat sie Adkins im Opry bei, um „Lead Me On“ zu singen.



Dieses Lied wurde ursprünglich 1971 veröffentlicht und wurde in den USA und Kanada zum Nummer-1-Hit. Ursprünglich sang Lynn es mit Conway Twitty, aber während der Adkins-Präsentation sang er Twittys Part.

Obwohl „Lead Me On“ von Lynn und Twitty als eines der bekanntesten Duette des Duos bekannt ist, erregte die 2013er Version von Adkins und Lynn viel Aufmerksamkeit.

Während ihrer PerformanceDie Chemie, die sie auf der Bühne zeigten, war offensichtlich. Nachdem das Duo das Publikum, das sich im Opry versammelt hatte, um Lynns 50-jähriges Jubiläum als Mitglied dieser Familie zu feiern, begeistert hatte, umarmte es sich liebevoll.



Source: Country Rebel

Quelle: Country Rebel

Ein aktuelles Album

Lynn, jetzt 86 Jahre alt, erlitt vor mehr als einem Jahr einen Schlaganfall, daher musste sie ihre neue Studio-LP mit dem Titel 'Wouldn't It Be Great' verschieben. Rollender Stein berichtet dass das Erscheinungsdatum der 28. September 2018 ist.

Source: Country Rebel

Quelle: Country Rebel



Es wird erwartet, dass die Platte mehrere Songs enthält, die von der Legende der Country Music Hall of Fame geschrieben oder mitgeschrieben wurden. Einer seiner Produzenten war Lynns Tochter Patsy Lynn Russell.

Source: YouTube/Grand Ole Opry

Quelle: YouTube / Grand Ole Opry

WAS 'WÜRDE ES NICHT GROSSARTIG SEIN' FÜR LYNN DARSTELLEN

„Dieser neue Rekord bedeutet mir so viel, aber letztes Jahr musste ich mich auf meine Gesundheit konzentrieren und entschied mich, die Veröffentlichung aufzuhalten. Ich fühle mich gut und freue mich darauf, dass es herauskommt. Es war mir sehr wichtig, Teil der Veröffentlichung zu sein und ich freue mich darauf, mit allen zu feiern! [sic] “, enthüllte Lynn.

DER LETZTE SOHN, DEN SIE FÜR IHREN EHEMANN SCHRIEB

Lynn vor kurzem aufgedeckt Das letzte Lied, das sie für ihren Ehemann Oliver 'Doolittle' schrieb, heißt auch 'Wäre es nicht großartig?'.

„Wäre es nicht in Ordnung, wenn du sagen könntest, dass du mich nur einmal liebst? Mit nüchternem Verstand. Wäre das nicht in Ordnung? Wäre das nicht in Ordnung? Wäre es nicht großartig, wenn du mich zuerst lieben könntest? und lass die Flasche warten / Wäre das nicht großartig / Wäre das nicht großartig? ' geht das Lied.