Andere

Leslie Uggams ist seit 53 Jahren verheiratet und ihre schönen Kinder treten in die Fußstapfen ihrer Mutter

Die Kinder der Schauspielerin und Sängerin Leslie Uggams verfolgen sie. Leslie, die 1965 ihren Ehemann Grahame Pratt heiratete, hat zwei Kinder, und sie und ihr weißer Ehemann haben sich allen Widrigkeiten widersetzt und bewiesen, dass interrassische Ehen mit weißen und farbigen Menschen sehr erfolgreich sein können.

Leslie erhielt die Nominierungen für den Golden Globe und den Emmy Award für ihre Leistung als Kizzy Kinte in der Fernseh-Miniserie 'Roots' von 1977.



Sie hat vor 53 Jahren ihren Mann Pratt geheiratet und sie sind immer noch zusammen. Beide Kinder beschlossen, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten, um Schauspieler zu werden.

Die 48-jährige Danielle Chambers entdeckte ihre Leidenschaft für die Kunst schon in jungen Jahren. Als sie in der Unterhaltungsindustrie aufwuchs, wurde ihr klar, dass das Schauspielern ihre Leidenschaft war. Sie war Teil der Besetzung auf der ersten nationalen Tournee des Musicals 'Titanic' und war an anderen Stücken wie 'Into The Woods', 'Cinderella', 'Once On This Island' und 'Beehive' beteiligt.

Sie heiratete 2002 den Schauspieler Keith Chambers, All My Children.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Auf dem #RedCarpet @hbo Screening #henriettalacks

Ein Beitrag von geteilt Leslie Uggams (@ leslieuggams1) am 22. April 2017 um 21:07 Uhr PDT

Der jüngere Bruder von Danielle, Justice Pratt, 43, erwarb seinen B.F.A. am Purchase College Conservatory. Er trat auch über das Theater in die Branche ein und trat in Produktionen von Broadways wie 'Miss Julie', 'Conjure Man Dies' und 'To Show My Shine' auf.



Später trat er in Serien wie 'Girlfriends', 'Crossing Jordan', 'Presidio Med' und 'Saturday Night Live' sowie im Film '1275 Clayton' von 2017 auf.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mein lebenslanger Fan! #husband #heart Regram @andre_deshields Leslie und Graham @rtc_nyc @ 24hourplays

Ein Beitrag von geteilt Leslie Uggams (@ leslieuggams1) am 10. April 2018 um 18:00 Uhr PDT

Lange bevor Justice und Danielle geboren wurden, war ihre Mutter Leslie in ihr Ebenholz Mag Interview, drückte aus, dass sie nicht geschieden werden wollte, wie es ihre Schwester Frances damals getan hatte. Sie sagte, dies sei, weil sie ihre Kinder nicht bei geschiedenen Eltern lassen wollte.

Grahame Pratt ist ein australischer, weißer Mann, und Leslie hat oft über die vielen Hindernisse berichtet, mit denen sie als interrassisches Paar konfrontiert waren, als solche Ehen in einigen Teilen des Landes illegal waren und die rassistischen Spannungen ein Allzeithoch erreichten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wie gefällt dir der neue Look? Mama Leah Walker lockert sich auf #Empire @empirefox

Ein Beitrag von geteilt Leslie Uggams (@ leslieuggams1) am 14. Dezember 2016 um 18:34 Uhr PST

Entgegen ihren Erwartungen erhielt Leslie die Unterstützung ihrer Familie. Sie umarmten Pratt wie einen anderen Sohn und als das Paar Mitte der 60er Jahre beschloss, eine hochkarätige interrassische Ehe zu feiern, erhielten sie den Segen der Uggams.

'Es war nicht so schwer, wie ich es erwartet hatte', sagte Uggams zu Beginn dieses Jahres zu People. 'Ich denke, der Grund dafür ist, dass Grahame kein amerikanischer Weißer war.' Aber natürlich haben wir Post bekommen. ' Von ihrem Geheimnis für eine so langjährige Ehe ist die 'Deadpool' -Schauspielerin sagte::

'Wir lachen die ganze Zeit - aber es sind nicht immer Rosen. Wir haben zusammen Spaß.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Allen ein frohes neues Jahr!

Ein Beitrag von geteilt Leslie Uggams (@ leslieuggams1) am 31. Dezember 2016 um 20:55 Uhr PST