Promis

Keyshia Cole veröffentlicht 2020 zum ersten Mal auf Instagram und gibt bekannt, dass sie nach Tänzern und Musikern sucht

Die Sängerin Keyshia Cole ist wieder in den sozialen Medien und als sie wieder debütierte, macht sich der R & B-Star sofort an die Arbeit.

Das neue Jahr hat eine ganze Reihe von Ereignissen erlebt, von Neugeborenen bis zu neuen Blockbuster-Filmen. Die Sängerin Keyshia Cole darf nicht fehlen, wie sie es kürzlich getan hat angekündigt ihr Comeback auf Instagram.



Keyshia Cole attends the 2019 Soul Train Awards at the Orleans Arena in Las Vegas, Nevada | Photo: Getty Images

Keyshia Cole nimmt an den Soul Train Awards 2019 in der Orleans Arena in Las Vegas, Nevada, teil Foto: Getty Images

Vor ein paar Tagen begrüßten Coles Fans sie wieder auf Instagram, wo sie ein Schwarz-Weiß-Bild von sich teilte, das eine Anzeige enthielt, die die Anhänger über ihre Suche nach Keyboardern, Schlagzeugern und Tänzern informierte. In fetten roten Buchstaben standen die Worte 'Vorsprechen für Keyshia Cole'.

In ihrer Bildunterschrift machte die Croonerin „Sent from Heaven“ bekannt, dass sie nach neuen Talenten suchte, während sie potenziellen Probanden die Bedingungen für die Bewerbung mitteilte.



Vor dieser Zeit kämpfte Cole mit Social-Media-Trolling, was dazu führte, dass sie ihre Instagram- und Twitter-Konten deaktivierte.

gemäß Für MADAME NOIRE war die 38-jährige Sängerin in einem Duell mit Rapper O.T Genasis, der ihre Songs ständig parodierte.

Einer davon war Coles Hit 'Love', in dem der Rapper die Texte in das Wort der Zärtlichkeit zwischen Crip-Brüdern verwandelte.



Keyshia war über die Entwicklung verärgert, als sie YouTube das Lied von ihrer Website entfernen ließ.

In einer Folge ihrer Show über 'Fox Soul', die Sängerin geöffnetdarüber, wie sie sich über die Parodien ihrer Lieder fühlte. Sie machte bekannt, dass einige Künstler wie Bruno Mars und Cardi B ihre Songs verwendet haben, aber es gab keine Änderung der Texte, und sie war damit einverstanden.

Ihre Abneigung gegen O.Ts Version ihres Liedes resultierte daraus, dass der Rapper die Texte ohne ihre Zustimmung geändert hatte. Sie sagte::

„Also, wie soll ich bezahlt werden, wenn du neue Texte machst und mir keinen Scheck geschickt hast? Ich weiß nicht einmal, wie das Ding geht. Und die Leute, die mich verprügelten, sagten: 'Ich würde Keyshia Coles Lied niemals so hören ...'

URBAN ISLANDZ AnteileDer Rapper blieb unbeeindruckt, obwohl sein virales Lied von YouTube entfernt wurde.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich denke (Sarkasmus)

Ein Beitrag von geteilt Keyshia Cole (@keyshiacole) am 5. August 2017 um 19:09 Uhr PDT

KeyshiaSie selbst fühlt sich nicht gut dabei, wie ihre Songs parodiert wurden, da sie das Gefühl hatte, ihre Professionalität sei auf Spott reduziert worden.