Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Viral

Kentucky Boy verlor seinen Bruder und spendete Vorräte an Kinder, mit denen er 5 Jahre später zur Schule gegangen wäre

Ein Junge aus Kentucky machte vor einiger Zeit Schlagzeilen, weil er Spenden gemacht hatte, die er seinem verstorbenen Bruder widmete. Die Idee war seine eigene, aber er bekam Hilfe von seiner Mutter und vielen Internetnutzern.



Mit acht Jahren hat Greyson Brooks bereits bewiesen, dass auch kleine Kinder wie er große Herzen haben können. Der Junge hat kürzlich einen emotionalen Weg gefunden, um seine Erinnerungen an seinen verstorbenen Bruder Wyatt zu ehren.



Greyson ist das älteste Kind von Destiny Hayes. Neben ihm begrüßte sie zwei weitere Kinder, darunter seine Schwester, eine 3-jährige namens Hazel, und den verstorbenen Wyatt.

WYATT MUSSTE HAYES NIE „MAMA“ NENNEN

Wyatt war das jüngste der Kinder von Destiny Hayes und Jimmy Brooks, aber er war noch ein Baby, als er starb. Als solches gab es viele Dinge, die er nicht mit seiner Familie zu tun hatte.



Seine Mutter hatte sich darauf gefreut, ihm dabei zuzusehen, wie er mit seinem Bruder Greyson, der auch seinen kleinen Bruder geliebt hatte, in den Schulbus stieg. Heu beschrieben Wyatt als „süßes Kind, das sie schnell um seinen kleinen kleinen Finger gewickelt hatte.

Wyatt starb 2017 und Hayes hörte nie, wie er sie „Mama“ nannte. Mit der Zeit gewöhnte sie sich wieder an ein Leben ohne ihr Kind.

Aber in seltenen Momenten, wie wenn sie eine Schultasche für ihre beiden anderen Kinder vorbereitete, spürte Hayes die verschütteten Gefühle wieder hochkommen. Sie auch sagte :



„Ich habe einen Neffen, der ein paar Wochen nach Wyatt geboren wurde, und jedes Mal, wenn er einen anderen Meilenstein erreicht, weckt das Gefühle.“

EINE BRILLANTE IDEE

Wyatts Tod war hart für die, die er zurückgelassen hat. Sie haben den Schmerz hinter sich, sind aber entschlossen, die Erinnerungen an den kleinen Jungen am Leben zu erhalten. Laut Hayes war einer von denen, die sich sehr genau an Wyatt erinnerten, sein Bruder Greyson.

Nach der Tragödie begann er Berichten zufolge mit einem gerahmten Foto des kleinen Wyatt herumzulaufen, den er Bubba nannte. Es war ziemlich überraschend, dass Greyson eine so starke Bindung zu seinem Bruder aufgebaut hatte, der erst vier Monate alt war, als er verstorben vom plötzlichen Kindstod (SIDS).

Greyson war drei Jahre alt, als es passierte, und er fragte lange nach Wyatt, wollte wissen, wo er war und wann er zurückkommen würde.

Als er älter wurde, erkannte Greyson, dass Wyatt für immer weg war, und dann begann er darüber nachzudenken, wie er Wyatts Erinnerung am Leben erhalten könnte. Nach einem Brainstorming entwarf er einen Plan, um seinem verstorbenen Bruder Tribut zu zollen und seine Mutter zu trösten.

Letzten Monat lieferte Greyson Hilfsgüter im Wert von etwa 350 US-Dollar an die Estes Elementary School in Owensboro, Kentucky. Er bat darum, dass die Schreibwaren unter den Vorräten den nächsten Kindergartenschülern gegeben würden, die Wyatts Klassenkameraden gewesen wären. Greyson sagte :

'Ich habe es für meinen Bruder getan, der im Alter von 4 Monaten starb. Ich wollte die Materialien spenden, um der ganzen Schule zu helfen.'

Die Schreibwaren, darunter Schreibmaterialien, Buntstifte und Marker, wurden alle mit Geld gekauft, das Facebook-Nutzer für die von Greysons Mutter ins Leben gerufene Spendenaktion gespendet hatten.

Er sagte, er habe viel darüber nachgedacht, und nachdem er es seiner Mutter erzählt hatte, unterstützte sie ihn den ganzen Weg. Auch ihr Stolz auf ihn schwoll an. In der von ihr erstellten Spendenaktion Hayes gesprochen über Wyatts Tod.

Sie erklärte, dass der Schmerz der Tragödie nie wirklich vergeht, und zeigte dann, wie dankbar sie ist, dass sie den Grund isolieren konnten, warum Säuglinge an SIDS erkranken, was bedeutet, dass keine andere Mutter das ertragen muss, was sie hat.

GREYSONS GROSSES HERZ

Greysons Idee machte Hayes stolz und glücklich, und jetzt hofft sie, dass sie in den kommenden Jahren so etwas für Wyatt tun können.

Laut Hayes möchte Greyson Menschen helfen, weil er sich bereits in jungen Jahren bewusst ist, wie viel Mühe Menschen auf sich nehmen müssen, um über die Runden zu kommen.

Greyson hat jedes Material, das sie mit Geld von der gekauft haben, handverlesen Spende , und er wählte nur Dinge aus, von denen er wusste, dass sie seinem jüngeren Bruder gefallen würden. Hayes erwähnte auch, wie entschlossen Greyson ist, die Erinnerungen seines Bruders am Leben zu erhalten. Sie sagte :

'Jedes Mal, wenn er etwas Lustiges macht, sagt er: 'Bubba würde das gefallen.''

Das liegt daran, dass Greyson glaubt, dass Wyatt vom Himmel herablächelt, und wer sagt, dass er falsch liegt?

WIE DIE MENSCHEN AUF GREYSONS TATEN REAGIERT HABEN

Vor nicht allzu langer Zeit teilte TODAY Greysons Geschichte mit ihren Facebook-Nutzern und löste damit eine Flut von Glückwünschen und Lob für den Jungen aus. Einige der Kommentare sahen so aus:

„Einfach so ein wunderbarer und mitfühlender junger Mann. Wir brauchen mehr von ihm.“

— (@DavidJohnson) 7. August 2022

„Toller kleiner Kerl, so fürsorglich. Gott segne ihn und seine Eltern, sie mussten ihm beibringen, so für sie und die Schule zu beten (sic).“

— (@Tressa Gilliam) 7. August 2022

„Hat mich zum Weinen gebracht. Gott segne ihn. Und sein Bruder wird ein Engel sein, der ihn beobachtet.“

— (@Leah Leabres Lewis) 7. August 2022

TIPPS ZUM UMGANG MIT DEM STERBEN EINES LIEBENDEN MENSCHEN

Der Tod ist eine schwer zu schluckende Pille, besonders wenn er das passiert an jemanden, der so nah wie eine Familie ist. Aber hier sind ein paar Tipps, die helfen können.

• Es gibt verschiedene Arten zu trauern:

Im Gegensatz zu dem, was viele sagen werden, ist Trauer für jeden anders, und egal wie einfühlsam Gratulanten auch sein mögen, sie werden vielleicht nie die Trauer verstehen, mit der ein Überlebender leben muss. Natürlich werden sie viele Ratschläge und Schritte zur Bewältigung des Trauerprozesses geben, aber es ist wichtig zu wissen, dass jeder seine eigene Art hat, mit einer Tragödie umzugehen, also fühlen Sie sich nicht unter Druck gesetzt, zuzuhören.

• Weinen ist Therapie:

Während du trauerst, ist eine der besten Möglichkeiten, dich zu befreien, all die aufgestauten Emotionen, die du fühlst, durch Weinen herauszulassen. Anders als viele denken, ist Weinen kein Zeichen von Schwäche, sondern von Stärke. Jeder fühlt sich nach einem guten Weinen besser; es ist eine der therapeutischsten Methoden, um mit Schmerzen umzugehen.

• Es ist in Ordnung, wütend zu werden:

Manchmal hat man die ganze Sympathie von Gratulanten satt, besonders von denen, die nicht wissen, wie man jemanden mit Schmerzen tröstet. Manchmal wird es so schlimm, dass du explodierst, aber du musst verstehen, dass sogar das erlaubt ist. Wut zu kanalisieren bedeutet, dass sie dich nicht von innen auffrisst, was für die Heilung sehr wichtig ist.

Teilen Sie diese Geschichte, wenn Sie der Meinung sind, dass Greysons freundliche Tat Respekt verdient.