Andere

Josh Turner deckt den Randy Travis-Klassiker 'Three Wooden Crosses' in atemberaubender Leistung ab

Josh Turner faszinierte viele Menschen, nachdem er anlässlich des 50. Geburtstages der CMA Awards 2016 einen klassischen Randy Travis-Song „Three Wooden Crosses“ in einer Sonderserie gesungen hatte.

Turners herzliches Cover war eine Fortsetzung der Serie 'Forever Country Cover Series', die von der Country Music Association produziert wurde und in der moderne Künstler mit klassischen Country-Songs kombiniert wurden.



Für Turner endete er mit dem Travis-Hit, der zu seiner Persönlichkeit als Performer passte, der sich nie scheute, seinen christlichen Glauben zu erklären.

Mit drei Backup-Gitarren und einem Spieler, der Backup singt, Turner und seine tiefe Stimme gebracht Ein zeitgemäßer Sound für das legendäre Lied, während die Botschaft des Tracks wahr bleibt.

Source: YouTube/ Josh Turner

Quelle: YouTube / Josh Turner



Folgen Sie uns auf Twitter unter AmoMama USA Weitere Details und Updates.

Der Country-Sänger sprach über das Lied und wie es nicht nur eine Geschichte beschreibt, sondern auch eine tiefe Botschaft an die Hörer sendet.

In einem exklusiven Chat mit Sounds Like Nashville sagte Turner, es sei schwer für ihn, den perfekten Song für das Cover auszuwählen, aber am Ende entschied er sich für „Three Wooden Crosses“, weil es immer einer seiner Lieblingslieder von Travis gewesen war.

Source: YouTube/ Josh Turner

Quelle: YouTube / Josh Turner



Turner teilte mit, dass Travis der Grund war, warum er sich entschied, Country-Sänger zu werden, seit er ungefähr 13 Jahre alt war.

Er sagte'Es war nicht nur ein Erfolg und ein kommerzieller Erfolg, es ist auch eine unglaubliche Geschichte. Es ist ein unglaublich geschriebenes Lied. Wie gesagt, ich denke, das Schöne an Country-Musik ist, dass sie so gute Arbeit darin leistet, Geschichten über das menschliche Element, das menschliche Herz und die menschliche Emotion zu erzählen. Dieses Lied ist also eines von denen, die das wirklich nutzen. “

Source: YouTube/ Josh Turner

Quelle: YouTube / Josh Turner

Im Jahr 2002 wurde der Song 'Three Wooden Crosses' veröffentlicht und in Travis ''Rise and Shine' -Album aufgenommen. Das Lied schoss in die Höhe. 1 in den Country-Charts, und es wurde der Schlüssel für Travis, den CMA-Preis 2003 für den Song des Jahres zu erhalten.

In der Zwischenzeit, im Jahr 2013, erfüllte sich Turner den Traum eines Jungen mit Autismus, als er eingeladen ihn auf der Bühne im Grand Ole Opry in Nashville auftreten.

Angeblich fand Turner heraus, dass es der Lebenstraum des Jungen war, bei der berühmten Veranstaltung mit ihm zu singen. Zusammen spielten sie Turners Klassiker 'Long Black Train'.