Andere

Jason Momoa spielt 'Water Wars' mit Jimmy Fallon

'Aquaman' -Star Jason Momoa begeisterte die Fans, als er 'Water Wars' mit 'The Tonight Show' -Host Jimmy Fallon spielte.

In einem Video geteilt Auf YouTube sind Momoa und Fallon zu Beginn dieses Jahres zu sehen, wie sie nass werden, während sie sich gegenseitig Wasser ins Gesicht spritzen.



Sie standen sich im Kartenspiel War gegenüber, bei dem der Verlierer jeder Hand mit nassen Konsequenzen konfrontiert ist - mit einem Glas Wasser bespritzt zu werden.

Der fast sieben Minuten dauernde Clip hat am 15. September 2018 fast drei Millionen Aufrufe gesammelt. Folgen Sie uns auf unserem Twitter-Konto, @amomama_usa, um mehr zu lernen.

Die Fans waren schnell dabei, sich dem Spaß im Kommentarbereich anzuschließen.



'Jedes Mal, wenn Jason ein Glas Wasser aufnimmt, ist in Jimmys Augen pure Angst.' schrieb Cassandra Aponte.

'Der Typ wirft Wasser wie ein Tier' kommentiert Matt Evans.

DIE ROLLE ERHALTEN



Während des ernsteren Teils von Momoas Auftritt in 'The Tonight Show' enthüllte der 39-Schauspieler, wie er sich die Rolle des Aquaman verdient hatte.

'Das ganze Vorsprechen ist ziemlich verrückt', teilte Momoa mit. 'Zack war ein großer Fan von Game of Thrones. Viele Leute sind große Fans von Game of Thrones. Zack war derjenige, der ... ich konnte keinen Job bekommen und Zack rief mich an. Er war ein großer Fan und er wollte Aquaman nehmen und ... Es war lustig, weil ich keine Ahnung hatte, was ich überhaupt spielte. Er hat mich gerade angerufen. Ich hatte ein Vorsprechen für Batman. Offensichtlich wurde Ben besetzt. Ich sagte: „Ich werde im Grunde genommen der Böse sein. Ich werde gegen Batman und Superman kämpfen. Ich werde den Bösewicht spielen. ' Und er sagt: ‚Warte, nein. Aquaman! ''

Die Figur wurde 2016 in 'Batman gegen Superman: Dawn of Justice' kurz gezeigt. Momoa hat den Charakter in der 'Justice League' des letzten Jahres zum Leben erweckt.

Momoa wurde früher wiedervereinigt mit ihrer Stieftochter Zoë Kravitz während der letzten San Diego Comic-Con. Sie posierten auf der Veranstaltung für Fotos, auch wenn sie für zwei völlig unterschiedliche Projekte da waren.