Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Geschichten

Jane Curtin ist seit 45 Jahren glücklich verheiratet und hat eine wunderschöne Tochter

Jane Curtin, besser bekannt als eine der ursprünglichen Darstellerinnen von „Saturday Night Live“ in den 70er Jahren, ist mit 72 Jahren immer noch eine aktive Spielerin in der Unterhaltungsbranche.



Jane Curtins Karriere erstreckt sich über vier Jahrzehnte und sie ist noch nicht bereit, ihre Arbeit einzustellen. Die Schauspielerin manchmal namens 'The Queen of Deadpan' wurde zum ersten Mal als Teil der Originalbesetzung von 'Saturday Night Live' berühmt.



Jane Curtin on

Jane Curtin über 'Watch What Happens Live' mit Andy Cohen - Staffel 15 | Foto: GettyImages

Obwohl Curtin zuvor improvisiert hatte und es gewohnt war, vor Publikum aufzutreten, hätte sie nichts auf die Explosion von 'SNL' und den Bekanntheitsgrad vorbereiten können, den sie und ihre Co-Stars damit erreichten.

JANES ANFÄNGE



Nach ihrem Abschluss als Associate am Elizabeth Seton Junior College in New York City schrieb sich Jane 1967 an der Northeastern University ein.

1980 war Janes Vertrag abgelaufen und sie wusste, dass ihre Zeit in der Show auch ihren Lauf genommen hatte.

Jane Curtin at the 41st Emmy Awards September 17, 1989 | Photo: Wikimedia Commons Images

Jane Curtin bei den 41. Emmy Awards 17. September 1989 | Foto: Wikimedia Commons Images

Im folgenden Jahr beschloss Jane, auszusteigen und eine Karriere in der Komödie zu beginnen. Sie trat bei Die Comedy-Gruppe „The Proposition“ improvisierte hauptsächlich während der vier Jahre, in denen sie bei ihnen blieb.



'Ich habe es geliebt, zu improvisieren, und ich war wirklich gut darin', sagte Jane zurückgerufen in einem Interview mit dem New Yorker. 'Ich würde aus einem Gebiet kommen, aus dem sonst niemand kommen würde.'

Jane spielte 1974 eine Off-Broadway-Produktion und im folgenden Jahr ihre Agentin hab sie angerufen um zu sagen, er hatte sie für ein Casting für eine neue Varieté-Show namens 'Saturday Night Live' vorbereitet.

Jane Curtin during the

Jane Curtin während des 'Weekend Update' -Skits in 'Saturday Night Live' am 20. Oktober 1979 | Foto: GettyImages

Sie sprach mit zwei Freunden aus der Comedy-Gruppe vor, aber nur Jane bekam einen Rückruf.

Als sie jedoch die Produzenten traf, war Jane überrascht, als sie sie aufforderten, etwas aufzuführen, weil ihr Agent ihr gesagt hatte, sie wollten nur reden.

Doch anstatt aufzugeben, Jane gefundendas Drehbuch für eine zweistellige Skizze, die sie in ihrer Handtasche hatte, und bat Gilda Radner, die bereits eingestellt worden war, es mit ihr zu lesen. Das gab den Produzenten das, was sie brauchten.

Promotional portrait of American actress Jane Curtain (as Allie Lowell) from the CBS television sitcom

Werbeporträt der amerikanischen Schauspielerin Jane Curtain (als Allie Lowell) aus der CBS-Fernsehsitcom 'Kate & Allie', die sich mit verschränkten Armen auf eine Küchentheke stützt, New York, New York, 1986 | Foto: GettyImages

DER AUFSTIEG VON 'SNL'

Für Jane war das Geheimnis für den schnellen Erfolg von „Saturday Night Live“ - neben dem Talent und den Leuten, die daran arbeiten - die Tatsache, dass es ohne Plan begann und dies der Show ermöglichte in sich hineinwachsen.

Jane erhielt den Spitznamen 'Queen of the Deadpan' dank ihrer Leistung als heterosexuelle Frau, die immer von verrückteren Charakteren und Chaos im Allgemeinen umgeben ist.

Sie war einer der Anker im Segment „Wochenend-Updates“, in dem sie Nachrichten liefern musste, und sie besaß es. 'Es wurde meins', Jane erzählte Wöchentlich näher. 'Es war egal, ob ich in der Show noch etwas zu tun hatte.'

Trotz des Erfolgs der Show, Jane war nicht begeistert über die Umgebung am Set.

Unter den Mitgliedern der Besetzung gab es eine Drogenkultur, die besonders von ermutigt wurde John Belushi, der auch seine frauenfeindlichen Ideen ohne Bedenken zur Schau stellte.

Jane hatte eine ganz andere Erfahrung in ihrer Comedy-Gruppe, in der Frauen als gleichberechtigt angesehen wurden, und es gab ständige Diskussionen über die Bedeutung des Equal Rights Amendment.

Als sie bei 'SNL' ankam, war sie es schockiert aufgrund des mangelnden Interesses der Besetzung an dem Änderungsantrag auch nach dessen Ablehnung. Stattdessen gab es am Arbeitsplatz Wellen von „Aggression und Wildheit“.

 Jane Curtin attends 12th Annual CableACE Awards on January 12, 1992 at the Pantages Theatre in New York City | Photo: GettyImages

Jane Curtin nimmt am 12. Januar 1992 an den 12. jährlichen CableACE Awards im Pantages Theatre in New York City teil Foto: GettyImages

Weitergehen, um bessere Dinge zu tun

Jane ging mit ihrem plötzlichen Ruhm um, indem sie es vermieden, auszugehen oder zu versuchen, sich so weit wie möglich einzumischen, wann immer sie es tat.

Trotzdem wurde 'SNL' zu einer solchen Sensation, dass die Darsteller schnell erkannt wurden, wohin sie auch gingen. Der Nachteil war, dass die Leute nicht immer gute Dinge über sie zu sagen hatten.

Jane zurückgerufen Eines Abends ging sie mit ihrem Mann, ihren Eltern und seinen Eltern in ein Restaurant mitten in der Stadt.

Während sie auf ihren Tisch warteten, begann eine Gruppe von Führungskräften, die in der Nähe waren sie zerreißen, obwohl sie in Hörweite war.

Die Leute hielten sie auch auf der Straße an, um sie ohne Provokation zu konfrontieren, etwas, das Jane wie sie um jeden Preis zu vermeiden versuchte erklärt::

„Es war wirklich schwer damit umzugehen. Wenn es so schnell geht, verändert sich deine Welt und du fühlst dich nicht wohl in deiner Haut. '

1980 war Janes Vertrag abgelaufen und sie wusste, dass ihre Zeit in der Show auch ihren Lauf genommen hatte. Sie ging, weil „ich hatte ihnen gegeben alles was ich geben konnte. '

Susan Saint James and Jane Curtin attend the 25th Annual International Broadcasting Awards on March 19, 1985 at Century Plaza Hotel in Los Angeles, California | Photo: GettyImages

Susan Saint James und Jane Curtin nehmen am 19. März 1985 an den 25. jährlichen International Broadcasting Awards im Century Plaza Hotel in Los Angeles, Kalifornien, teil Foto: GettyImages

Jane spielte weiter in der Sitcom “Kate & AllieVon 1984 bis 1989 und ihre Leistung als Allie Lowell brachte ihr zwei Emmy Awards als beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie ein.

DRITTER FELSEN UND ANDERE SHOWS

Nach dem Ende der Serie hat Jane einige gemacht Filme für das Fernsehen und die Serie 'Working it Out', bevor sie 1996 die Rolle von Dr. Mary Albright in '3rd Rock From the Sun' übernahm.

'Ich hatte mehr Spaß an dieser Show als jemals zuvor', sagte Jane sagte von ihrer Erfahrung, den Bildschirm mit einer Besetzung zu teilen, zu der John Lithgow und ein junger Joseph Gordon-Levitt gehörten.

Jane Curtin, Kristen Johnston, John Lithgow, Joseph Gordon-Levitt, French Stewart still promo | Photo: GettyImages

Jane Curtin, Kristen Johnston, John Lithgow, Joseph Gordon-Levitt und der französische Stewart promo | Foto: GettyImages

Die Show endete 2001 und Jane arbeitete ununterbrochen weiter. Sie trat in der Fernsehfilmreihe „The Librarian“ auf, trat dem Krimidrama „Unforgettable“ als medizinische Prüferin bei und erzählte auch einige Hörbücher.

Jane hat derzeit drei Projekte für 2020 geplant - die Serie 'United We Fall' und die Filme 'Welcome to Pine Groove!' und 'Patin'.

JANES FAMILIE

Jane ist seit 1975 mit dem TV-Produzenten Patrick Lynch verheiratet und sie haben eine Tochter, Tess Curtin Lynch, die 1983 geboren wurde, drei Jahre nach Janes Ausscheiden aus SNL und eine, bevor sie ihre Rolle als Allie Lowell übernahm.

Jane Curtin and husband Patrick Lynch during UNICEF Goodwill Gala Celebrating 50 Years of Celebrity Goodwill Ambassadors - Red Carpet at The Beverly Hilton in Beverly Hills, California, | Photo: GettyImages

Jane Curtin und Ehemann Patrick Lynch während der UNICEF-Goodwill-Gala zum 50-jährigen Jubiläum von Goodwill-Botschaftern - Roter Teppich im Beverly Hilton in Beverly Hills, Kalifornien, | Foto: GettyImages

'Ich wollte eine praktische Mutter sein', sagte Jane sagteund erwähnte, dass der Drehplan der Serie ihr genug Raum und Zeit gab, um das zu tun. Als sie Fortsetzung::

„Susan [Saint James] und ich hatten im Abstand von drei Monaten Babys. Die Kindermädchen würden die Kinder zum Set bringen, und die Babys würden herumkriechen. “

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ich habe ein Hemd aus heftigem Grün gemacht

Ein Beitrag von geteilt Tess Lynch (@mrtesslynch) am 5. Februar 2020 um 13:49 Uhr PST

Tess ist Comedy-Autorin und hat in Comedy Central's 'Drunk History' mitgewirkt. Sie hat zwei Kinder, achtet aber sehr darauf, keine Bilder ihrer Gesichter in den sozialen Medien zu teilen.

'Ich mag die Tatsache, dass sie nicht in einem Büro ist', sagte Jane sagte der Karriere ihrer Tochter. 'Und nicht bei schlechten Lichtverhältnissen.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Tess Lynch (@mrtesslynch) am 21. Dezember 2019 um 15:56 Uhr PST

Für die stolze Mutter und Großmutter gibt es nichts Schöneres, als Zeit mit ihren Enkelkindern zu verbringen, wenn sie nicht arbeitet. Sie plant jedoch, so lange wie möglich weiterzuarbeiten.

'Ich bin hartnäckig', sagte Jane sagte. 'Ich wollte in diesem Geschäft bleiben und das tun, was ich tue.'