Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Entertainment

Jailyne Ojeda Ochoa – Alles über den TikTok-Star, der nach einer verpatzten Operation depressiv wurde

Jailyne Ojeda Ochoa ist eine mexikanisch-amerikanische Social-Media-Influencerin, Model und Unternehmerin. Die 24-jährige Schönheit ist ein TikTok-Star und hat Millionen von Followern in den sozialen Medien.



Jailyne Ojedaa ist sehr beliebt geworden und hat zusammen über 30 Millionen Follower auf ihren Social-Media-Konten.



Ihr TikTok-Konto hat mit über 16 Millionen die meisten Follower. Die Instagram-Seite von Jailyne Odeja hat mehr als 14 Millionen Follower und ihr YouTube-Kanal hat über 280.000 Abonnenten.

Also, hier ist, was wir wissen Tick ​​Tack Star Jailyne Odejas Privatleben, Familie und Vergangenheit.

Jailyne Odeja wurde am 9. Januar 1998 in Indio, Kalifornien, geboren. Ihr Sternzeichen ist Steinbock, und sie wuchs in Phoenix, Arizona auf, wo ihre Schwester und ihr Bruder geboren wurden.



Die Eltern des Social-Media-Influencers stammen aus Ruiz Cortines, Sinaloa, Mexiko. Dank ihres Jobs kaufte sie ihrer Familie eine Villa mit sechs Zimmern, zwei Wohnzimmern und einem Swimmingpool. Dort lebt jetzt ihre Familie.

Jailyne hat eine ziemlich eng verbundene Familie. Ihre Eltern sind seit Jahrzehnten zusammen, 25 Jahre, um genau zu sein, nachdem sie im Februar 1997 den Bund fürs Leben geschlossen hatten. Ihr Vater heißt Ismael Ojeda und arbeitete im Baugewerbe.

Die Mutter des Models ist Dulce Ochoa und sie hat zwei jüngere Geschwister. Jailynes jüngere Schwester ist Alexia, die 21 Jahre alt ist. Jailynes jüngstes Geschwister ist ihr Bruder Johnny.



Jailyne absolvierte die High School und war eine der besten Schülerinnen. Sie besuchte die Betty H. Fairfax High School und war von klein auf eine hervorragende Schülerin.

Der 24-Jährige erhielt die höchsten AIMS (Arizona's Instrument to Measure Standards), nahm am MAC-Ro, dem Match-Achievement Club von Rodel, teil und wurde dafür in der Zeitung vorgestellt. Sie war in der Schule so brillant, dass man sie eine zukünftige Ingenieurin nannte.

Jailyne liebt es zu lesen und hat sogar einen gewonnen vergeben in der Schule als „bester Leser“. Literatur sei schon immer ihr Ding gewesen, sagt sie.

Ihr Lieblingsautor ist Paulo Coelho; sie hat seine ganze Büchersammlung. Die Influencerin liebt auch das Buch „The Secret“, von dem sie sagt, „dass es geholfen hat, viele Dinge in ihrem Leben zu manifestieren“.

Das Tiktok Stern setzte auch ihre Ausbildung am College fort. Laut ihr Facebook Seite Sie besuchte das Phoenix College.

Jailyne Ojeda liebt auch das Reisen und teilt ihre verschiedenen Reisen auf ihrem Reise-Instagram-Account. Sie ist so weit gereist, dass sie bereits 26 Länder bereist hat, wobei Bali ihr Favorit ist. Sie besuchte Bali so gerne, weil sie sagte, dass dort niemand Menschen anstarrt oder beurteilt, im Gegensatz zu anderen Ländern, in denen sie war.

Als Teenager nahm sie auch an Schönheitswettbewerben teil. Sie war 2013 First Princess und „Most Popular“.

JAILYNE WAR SCHON SCHON IN SEHR FRÜHEM ALTER MIT MOBBING GESETZT

Jailyne erzählte von ihrem Leben als Erwachsener und dem Mobbing, dem sie ausgesetzt war teilen ein Video auf ihrem YouTube-Kanal Anfang 2020. Sie enthüllte in dem Video, dass sie sich im Alter von 10 Jahren schneller zu entwickeln begann als andere Mädchen.

Sie hob sich von anderen Mädchen in der Schule ab, weil ihr Körper so schnell wuchs und sie auch sehr groß war. Sie sagte, dass sie neben ihnen wie ein Riese aussah, was zu Mobbing führte. Jailyne sagte, sie alle nannten sie „Giraffe“.

Die Influencerin äußerte weiter, dass sie die meisten Probleme mit Mädchen der fünften Klasse habe, die sie aus Eifersucht hassten. Sie sagte, sie hätten ihr schreckliche Dinge angetan, vom Stoßen auf den Fluren bis zum Ziehen an den Haaren. Die Mädchen in ihrer Schule waren sehr ehrgeizig, und sie war eine Einzelgängerin und eine Streberin, was nicht gerade half.

Das Tyrannisieren In der Mittelschule wurde es schlimmer, und sie versuchte, nicht aufzufallen. Sie wollte von anderen Mädchen akzeptiert werden und Freunde haben. Sie betete, dass niemand sie in der Mittelschule bemerken würde, damit sie nicht noch mehr Hasser hatte.

Doch an ihrem ersten Schultag sonderte sie ein Lehrer in ihrer letzten Klasse aus und sagte, sie müsse nach der Schule zurückbleiben. Die Lehrerin sagte ihr, dass sie eine weite Uniform tragen müsste, wenn sie in ihrer Klasse sein wollte, weil Jailyne anders aussah als die anderen Mädchen.

Damit sie nicht abgelenkt wird, kann sie keine normale Uniform wie andere Mädchen tragen, also wurde sie gezwungen, ein lockeres Hemd und eine weite Hose zu tragen. Sie sagte, die Mädchen in ihrer Klasse würden nur so tun, als wären sie nett zu ihr, wenn sie etwas wollten, und würden sie dann vergessen.

Jailyne fing schließlich an, ihr Mittagessen auf der Toilette zu essen, denn wenn sie in der Cafeteria oder dort aß, wo sich alle Kinder aufhielten, würde sie in Streit geraten, und das gefiel ihr nicht.

Obwohl Jailyne ihren Eltern ständig sagte, dass sie auf eine andere Schule gehen wolle, weigerten sie sich immer und glaubten ihr nicht, wenn sie ihnen alles erzählte, was in der Schule passierte.

Nach einer großer Kampf wo einige Mädchen sie ansprangen und schwer verletzt wurden, verlegten ihre Eltern sie schließlich auf eine andere Schule. Jailyn erzählte, wie sie gelernt hat, mit Hassern umzugehen. Sie sagte, sie „gibt vor, dass sie nicht existieren und nährt sich nicht von ihrem Hass“.

Jailyne Ojedas Aufstieg zum Ruhm

Jailyne wusste, dass sie ein Model werden wollte, als sie aufwuchs, seit sie klein war. Ihr anderer Traum war es, ihre Eltern aus ihrem Haus zu holen und ihnen eine Villa zu kaufen. Sie erfüllte sich einen weiteren Traum, als sie ihren Vater von seinem Job zurückziehen durfte.

Sie Angefangen zu arbeiten mit 13, 14 an verschiedenen Orten, von einem Sushi-Restaurant bis zu einem Bekleidungsgeschäft, um ihren Eltern zu helfen. Jailyne hat auch auf ihrer Facebook-Seite für Clubs geworben.

Das Model war dabei Modellieren , und Schauspielunterricht in der Mittelschule, was ihr zu ihrem Selbstwertgefühl verhalf – außerdem waren die Mädchen reizend.

Ihre Instagram-Fotos wurden zu Memes, und obwohl einige verletzend sein sollten, begann sie, Anhänger zu gewinnen. Jailyne hatte mit 16 eine Million Follower.

Die andere Sache, die ihr geholfen hat, mehr Follower zu bekommen, war ihre Hauptrolle in der Video für Tus Lagrimas von Alberto Olivas. Sie schrieb auch berühmtere Mädchen an, bat sie, ihr zu helfen, und bezahlte sie sogar dafür fördern Sie.

Die Unternehmerin wurde sehr wohlhabend, genug, um ihren Eltern eine Villa zu kaufen. Dazu investiert sie unter anderem in Immobilien und Flip-Häuser – sie ist also versiert im Geschäft.

JAILYNE OJEDA IST EINE FRAU MIT VIELEN UNTERNEHMEN

Abgesehen von ihrem TikTok, Instagram , und Youtube Konto, das ihr viel Geld einbringt, hat Jailyne auch ihre Modelinie. Die Linie heißt Snatched by Jailyne und sie hat zwei Jahre daran gearbeitet.

Und das ist noch nicht alles, was der Jungunternehmer tut. Sie diversifiziert gerne, deshalb hat sie sogar eine Shampoo-Linie.

JAILYNES FEHLGESCHLAGENE PLASTISCHE CHIRURGIE FÜHRTE ZU DEPRESSION

Der TikTok-Star hat Mitte 2020 ein weiteres Video auf ihrem Kanal gepostet Detaillierung ihre gescheiterte Schönheitsoperation. Jailyne sagte in dem Filmmaterial, dass sie eine Operation an ihrer Nase haben wollte, weil sie sich ständig mit anderen Models verglich und immer in der Nähe berühmter Leute war.

Sie sagte, dass ihr ständig von anderen Influencern erzählt wurde, wie sie sich einer plastischen Operation unterzogen hatten. Dies führte schließlich dazu, dass sie sich unter Druck gesetzt fühlte, etwas mit ihrem Gesicht machen zu lassen. Sie sagte auch, sie bekomme viele Nachrichten von Mädchen, die ihr sagten, sie solle etwas an ihrer Nase arbeiten lassen, um sie perfekt zu machen.

Jailyne ging zu einem Arzt, der ihr überwiesen wurde, um ihre Nase machen zu lassen, aber die Dinge liefen nicht wie geplant. Dort kam ein bestimmtes Mädchen und beschwerte sich, dass der Arzt ihre Nase nicht richtig gemacht habe.

Sie sagte, es seien keine richtigen Untersuchungen oder Tests an ihr durchgeführt worden, aber der Arzt wollte es einfach tun Chirurgie . Es gab zahlreiche andere rote Flaggen, die Jailyne übersehen hatte.

Schließlich entzündete sich ihre Wange und nach dieser Operation hatte sie andere Probleme und bekam wiederkehrende Hämatome. All diese Probleme führten dazu, dass sie sechs Monate lang depressiv wurde und ständig in ihrem Zimmer blieb.

Sie weinte immer und wollte von niemandem gesehen werden, weil sie fand, dass sie hässlich aussah. Jailyne sagte, ihr kleiner Bruder und ihre Familie hätten ihr geholfen, ihrer Depression zu entkommen.

Die Influencerin sagte, sie könne monatelang nicht atmen, weil sie kein Nasenloch habe. Sie kann auch aufgrund von Nervenschäden nicht lächeln. Jailyne sagte, es habe über sechs Monate gedauert, bis sie geheilt sei.

HAT JAILYNE OJEDA EINEN FREUND?

Jailyne hat keinen Freund. Was sie bei einem Partner sucht, ist jemand, der familienorientiert ist, gerne reist, nicht eifersüchtig oder kontrollierend ist und sie unterstützt.

Sie sagte, sie müssten auch selbstbewusst und loyal sein. Jailyne sagt, es sei schwer für sie zu wissen, wer sie mag, nicht nur wegen ihres Einflusses.