Andere

Identische Zwillingsmädchen ändern gemeinsam das Geschlecht und hier ist das Ergebnis ihres drastischen Übergangs

Von Schwestern bis zu Brüdern machten diese Zwillinge ihre gemeinsame Transgender-Reise.

Jaclyn und Jennifer Grafe wurden vor 23 Jahren in Monroe, Georgia, als eineiige Zwillinge geboren. Für sie gab es immer jemanden, der sie genau widerspiegelte, und obwohl sie einige unkonventionelle Entscheidungen getroffen haben, gibt es sie immer noch.



Jaclyn und Jennifer wechselten und wurden Jack und Jace - immer noch identisch, immer noch unzertrennlich, immer noch Spiegelbilder voneinander, berichtet Fox 5 Atlanta, am 15. Oktober 2018.

Source: YouTube/Fox 5 Atlanta

Quelle: YouTube / Fox 5 Atlanta

„Es ist wie im Gefängnis, nur dass es in deinem eigenen Körper ist, und je älter ich wurde, desto schwerer war es zu schlucken. Und ich dachte, ich kann das nicht für den Rest meines Lebens tun, ich kann es einfach nicht tun. '



Jack Grafe,Fox 5 Atlanta, am 15. Oktober 2018.

Sie wurden weiblich geboren, aber sie fühlten sich immer männlich

Der Zwilling teilte ihre Interessen, seine Freunde und seine DNA - sogar die gleichen Karrieren: Beide wurden Korrekturbeamte in den benachbarten Grafschaften von East Georgia.

Da sie kleine Mädchen waren, gestanden sie später, wussten sie, dass etwas nicht stimmte. Sie waren Mädchen, aber sie fühlten sich wie Jungen.



Source: YouTube/Fox 5 Atlanta

Quelle: YouTube / Fox 5 Atlanta

'Ich sehe mich jetzt im Spiegel an und denke' Wow. Ich bin endlich ich, das bin ich. Das ist, wer ich sein sollte. ''

Jace Grafe,Fox 5 Atlanta, am 15. Oktober 2018.

SIE HALTEN IHR GEHEIMNIS AUCH VON JEDEM ANDEREN

Die Grafes, die alles teilten, versteckten sogar ein Geheimnis voreinander. Sie hatten Angst, wie ihr Zwilling auf ihr Unglück in ihrem weiblichen Körper und Lebensstil reagieren würde.

Source: YouTube/Fox 5 Atlanta

Quelle: YouTube / Fox 5 Atlanta

Das Öffnen und Teilen des Geheimnisses gab ihnen die Freiheit zu handeln

Als sie 15 waren, öffneten sich die Grafes endlich und waren erstaunt zu entdecken, dass es ihnen genauso ging. Sie wollten beide männlich werden. Mit gegenseitiger Hilfe stellten sie sich ihrer Angst und machten die ersten Schritte in Richtung ihres Übergangs.

Source: YouTube/Fox 5 Atlanta

Quelle: YouTube / Fox 5 Atlanta

ZUSAMMEN ÄNDERN NACH DER HOCHSCHULE

Die Zwillinge blieben die Grafe-Schwestern, bis sie nach dem Abschluss mit 21 Jahren mit den Hormonbehandlungen begannen, die den ersten Schritt in Richtung Männlichkeit darstellten. Sie schnitten sich die Haare und nahmen männliche Kleidung an und wurden die Grafe-Brüder.

Source: YouTube/Fox 5 Atlanta

Quelle: YouTube / Fox 5 Atlanta

DER ERSTE SCHRITT AUF DER LANGEN REISE NACH HAUSE

Die männlichen Hormonspritzen gaben ihnen tiefere Stimmen und männlichere Erscheinungen, und dann kontaktierten sie Dr. Sheldon Lincenberg, um Hilfe bei ihrer ersten Operation zu erhalten.

Die Zwillinge wurden einer männlichen Trans-Top-Operation unterzogen, bei der Dr. Lincenberg ihr Brustgewebe entfernte und ihre Oberkörper neu konturierte, um ihnen eine männliche Brust zu geben.

Die Grafes haben nun ihr Geschlecht legal geändert und sind zu dem geworden, wovon sie immer geträumt hatten: Männer.

HILFE TRANSGENDER-STUDENTEN MIT GLAD RAGS

Ein Projekt an US-amerikanischen Hochschulen soll Transgender-Studenten helfen, sich besser zu Hause zu fühlen und akzeptiert zu werden.

Die Colleges haben offene „Kleiderschränke“ eröffnet, in denen Transgender- und geschlechtswidrige Studenten freie Kleidung und eine akzeptierende, nicht wertende Haltung finden können.

Dylan Miller, ein Transgender-Student der Pennsylvania State University, sortierte glücklich die Kleiderständer im Kleiderschrank seines Campus.

Der 19-Jährige war erfreut, in der Lage zu sein, verschiedene Looks auszuprobieren und seine Entscheidungen in einer sicheren Umgebung zu erkunden.

Die Kleidung ist eine Spende von Studenten und der Gemeinde. Der Schrank enthält derzeit über 1.500 Teile, darunter Jeans, Hemden, Tanktops, Kleider, Röcke, Jacken und Schuhe.