Andere

Mädchen hockt in trübem Wasser, legt die Hände auf den Boden und zieht eine riesige Kreatur heraus

Eine junge Frau aus Alabama, USA, demonstrierte über soziale Medien, wie sie im Süden des Landes fischen.

Jeder, der jemals versucht hat zu fischen, weiß, dass es nicht einfach ist. Und natürlich auch, dass die Schwierigkeit normalerweise direkt proportional zur Größe des Stücks zunimmt, das wir als Ziel vorgeschlagen haben.



Aber wie bei jeder anderen Aktivität oder Sportart gibt es Menschen, die mit außergewöhnlichen Tugenden ausgestattet zu sein scheinen, Menschen, die in der Lage sind, mit Einfachheit zu tun, was für andere fast unmöglich ist.

Ein Beispiel dafür ist diese junge Frau, die verlässt uns sprachlos mit ihrem eigenartigen Angelstil. In einem Clip können Sie sehen, wie das Mädchen in schlammiges Wasser getaucht ist und versucht, etwas aus dem Boden herauszuholen.

Die Frau führt einen halben Arm in das Maul des Tieres ein und hält es mit der anderen Hand am Hinterkopf. Sie schafft es, es zu kontrollieren und aus dem Wasser zu entfernen. Lesen Sie mehr auf unserem Twitter-Account@amomama_usa



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

• Beginnen Sie heute mit einem dankbaren Herzen. •

Ein Beitrag von geteilt Alyssa Hall (@alyfromalabama) am 27. August 2018 um 9:11 Uhr PDT

Sie zeigt nicht nur eine atemberaubende Ruhe, sondern erlaubt sich auch, vor der Kamera zu posieren und den Fisch stolz auf ihr Stück auf die Schulter zu werfen.



Source: Instagram/alyfromalabama

Quelle: Instagram / alyfromalabama

Sie kämmte die Gegend, um einen Fisch zu fangen. 'Er hat meine ganze Hand geschluckt', sagt sie im Video. Nach ein paar Minuten des Kampfes zog sie einen großen Fisch heraus, der seinen halben Arm verschluckte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Erstens hoffe ich, dass Sie über den Rahmen, den ich als Video-Cover ausgewählt habe, zum Lachen kommen. Zweitens war dieses Video ungefähr drei Minuten lang. + Ich hatte eine kleine Garderobenstörung, also musste ich es in mehrere verschiedene Segmente schneiden. Ich habe dieses Video während der Saison nie auf meiner Seite gepostet, aber ich habe ein Foto (oder zwei) von diesem hübschen Flachkopf geteilt - meine Outdoor-Seite @southernoutdooradventures hat das Video jedoch zuerst gesehen; Wenn Sie es noch nicht getan haben, würde ich mich freuen, wenn Sie ihm folgen würden #Noodling | #BeTheBait | # Outdoors360Fischen

Ein Beitrag von geteilt Alyssa Hall (@alyfromalabama) am 24. Juli 2018 um 14:00 Uhr PDT

Das Mädchen erzählte: 'Es ist ein großer blauer Wels ... ich habe mir nicht vorgestellt, dass es einer ist, weil sein Maul zu groß ist', sagte sie.

Dann begann sich der Fisch, der still geblieben war, plötzlich heftig zu bewegen. Aber nach einem Moment des Kampfes gelang es der jungen Frau, ihre Beute zu kontrollieren und hob ihn auf ihre Schulter, wobei sie kommentierte, dass der Fisch 'gestunken' habe.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Fröhliches Rot, Weiß und Blau [Katze].' Wir haben den Morgen des 4. auf dem Wasser gefeiert (wer hätte das gedacht) und wie erwartet haben wir viele Bluecats gefangen ... aber die Flachköpfe waren selten und weit voneinander entfernt. Ich hoffe, euch gefällt dieses Video von diesem gemeinen Blau, das mir das absolute Feuer aus der Hand beißt. Dafür geht er definitiv in die Friteuse. Ich hoffe, Sie haben einen schönen und sicheren Urlaub * Ich besitze ALLE Rechte an diesem Video - bitte senden Sie mir einen Posteingang für Werbezwecke *

Ein Beitrag von geteilt Alyssa Hall (@alyfromalabama) am 4. Juli 2018 um 11:24 Uhr PDT

Diese Art des Fischens ist als Nudeln bekannt, was Tappen bedeutet. Es ist die südländische Tradition, einen Wels zu fangen, indem man bloße (oder behandschuhte) Hände in ein bekanntes Welsloch legt und darauf wartet, dass der Fisch beißt.

Es sollte beachtet werden, dass diese Art von Fisch keine sehr scharfen Zähne hat, aber viele, und die 'Nudler' weisen darauf hin, dass sein Biss dem von Papier zum Schleifen sehr ähnlich ist.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Normalerweise ist es zu diesem Zeitpunkt in der Saison ziemlich selten, dass Sie einen „großen Fisch“ in die Hände bekommen. Normalerweise fangen wir jetzt nur noch kleine 5-15 Pfünder und meistens Bluecats. Aber heute habe ich meine Hand in den Bauch einer großen alten Bluecat gesteckt und war absolut zu Tode gekitzelt! Was für eine tolle Überraschung an einem der letzten Tage der Saison für uns! Ich hoffe, Sie werden darüber lachen. PS. Dies ist das gleiche Loch, in dem ich vor einer Woche diese kleine blaue Katze bekommen habe - @ cody_hall14 hat mich nur dazu gebracht, etwas von der Poison Oak herunterzuziehen, weil er paranoid war, weil es mein Gesicht berührte für mehr Fotos und Videos wie gewohnt! #Nudeln | #Grappling | #HandFishing * Ich besitze alle Rechte an diesem Video - Bitte senden Sie mich für Werbezwecke per Posteingang *

Ein Beitrag von geteilt Alyssa Hall (@alyfromalabama) am 30. Juni 2018 um 14:39 Uhr PDT

Alyssa Schreiber studiert an der Troy University in Alabama, wie in ihrem Instagram-Profil beschrieben. Aufgrund der Bilder, die sie in ihrem Konto geteilt hat, hat sie diese Art des Fischens mehr als einmal durchgeführt.