Andere

DL Hughley zieht EJ Johnson über seinen Kleidungsstil

DL Hughley hat sich kürzlich mit VladTV zusammengesetzt und einige Aussagen veröffentlicht, über die Magic Johnson möglicherweise nicht glücklich ist. Während er frei über die schwarze Kirche sprach, wischte der Komiker den schwulen Sohn des Basketballspielers, EJ Johnson, ab, dessen Entscheidungen nicht gut mit dem Radiomoderator zusammenpassen.

EJ Johnson hatte kein Problem damit, zu seinem Vater Magic Johnson zu kommen, aber jemand anderes scheint ein Problem damit zu haben, wie er mit seiner Homosexualität umgeht. In einem neuen Interview schlug DL Hughley EL zu, wie er sich anzieht.



EJ ist stolz darauf, dass seine Eltern seine Schwulsein unterstützen. Er gestand, dass sein Herauskommen emotional war, aber es stellte sich später gut heraus.

EL hat kürzlich in einem 'Red Table Talk' -Interview mit Jada Pinkett Smith darüber gesprochen, wie er zu seinem Vater kommen kann. Er wurde von seiner Mutter Cookie begleitet, die offenbarte, dass Magic geweint hatte, als er zum ersten Mal hörte, dass sein Sohn schwul war.

„Wir hatten das Gespräch mit Dad [Magic Johnson] und das war ein bisschen schwierig. Mein Mann ist der Typ, der schnell reagiert. Alles, was ihm auf den Kopf kam, hat er einfach rausgelassen. “



Cookie gab auch bekannt, dass er sich trotz der anfänglichen Reaktion von Magic, die sie ihm als nicht richtig bezeichnete, am nächsten Tag beruhigte und seine Unterstützung für seinen Sohn zum Ausdruck brachte. Er ging in EJs Zimmer und sagte ihm,

'Wir werden das durchstehen und ich brauche nur Zeit.'

Danach weinten Magic und Cookie.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Zurück zum Duschen #teamthis

Ein Beitrag von geteilt EJ Johnson (@ejjohnson_) am 6. Juli 2018 um 14:31 Uhr PDT

Es dauerte eine Weile, bis Magic sich mit den Vorlieben seines Sohnes abgefunden hatte, aber EJ erkannte, dass alles in Ordnung sein würde, nachdem er nach seinem Erscheinen wieder zu Besuch gekommen war.

„Als ich zu Besuch zurückkam, holte er mich zum Abendessen ab. Er umarmte mich so fest. Er hat mir fast gerne den Rücken gebrochen. Zu diesem Zeitpunkt sagte ich: 'Wir werden in Ordnung sein.' Ich konnte die Liebe wirklich spüren. '

Während EJ seine Freiheit genießt, seine wahre Natur auszudrücken, wirft ein kürzlich durchgeführtes Interview mit Hughley einen Schatten auf sein Glück. Der 'Empire Star' diskutierte mit Vlad TV über die Art von Menschen, aus denen die schwarze Kirche besteht, einschließlich Homosexueller, als er gefragt wurde, wie er mit einem schwulen Sohn umgehen würde, der extrem weiblich ist, und bezog sich auf EJ und seine Vorliebe für das Tragen von Kleidern. Obwohl DL seine Meinung gegenüber EJ nicht direkt ansprach, schlug er vor, dass er über EJs weibliche Art nicht glücklich sei.

„Hör zu, ich könnte mit allem umgehen. Ich liebe meine Kinder. Ich liebe sie bedingungslos. Du kannst Jungs lieben und dich nicht wie ein Brod benehmen, oder? Ich verstehe, du kannst Jungs lieben, aber du trägst keinen BH. '

Hughleys jüngste Bemerkung, so ehrlich es auch scheinen mag, passt möglicherweise nicht gut zu Magic, der seinen Sohn akzeptiert und ihn gerne unterstützt. Die NBA-Legende erzählte Ellen DeGeneres in ihrer Show:

'Es geht nur darum, dass Sie nicht versuchen zu entscheiden, was Ihre Tochter oder Ihr Sohn sein soll oder was sie werden sollen.

'Es geht darum, sie zu lieben - egal wer sie sind, wofür sie sich entscheiden.

„Als mein Sohn herauskam, war ich so glücklich für ihn und glücklich für uns als Eltern. Und wir lieben ihn - EJ ist unglaublich. “

Für Magic ist es wichtig, EJs größter Unterstützer zu sein.

'Sie müssen Ihr Kind unterstützen, weil es so viele Menschen gibt, die versuchen, sie zu diskriminieren. Sie müssen sie unterstützen, denn wenn Sie sie nicht unterstützen, wer wird sie unterstützen? Und liebe sie. '

EJ, 26, ist Magic und Cookies einziges biologisches Kind zusammen. Sie adoptierten 1995 eine Tochter, Elisa. Magic hat auch einen 33-jährigen Sohn, Andre, aus einer früheren Beziehung.

EJ machte sich einen Namen als einer der Stars von E! 'S Reality-Serie 'Rich Kids of Beverly Hills'. 2014 verlor er nach einer Magen-Darm-Operation mehr als 100 Pfund.

EJ war erst 15 Jahre alt, als seine Mutter ihn erwischte, wie er während eines Urlaubs Jungen anstarrte. Zu der Zeit fand er immer noch seine Sexualität heraus. Drei Jahre später kam er zu seinen Eltern, als er zur Universität gehen wollte.