Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Entertainment

Die Beziehungszeitleiste von Roger und Mirka Federer

Roger Federer ist ein erstklassiger Tennisspieler, der seit über einem Jahrzehnt glücklich verheiratet ist. Mirka Federer und die Tennisspielerin haben 2009 den Bund fürs Leben geschlossen. Auch die Frau von Roger Federer war im selben Sport wie ihr Mann, bevor sie 2002 in den Ruhestand ging.



Roger Federer hat sich nie gescheut, über die Bedeutung seiner Frau für ihn zu sprechen. Da beide mit demselben Sport verbunden sind, sind Roger und Mirka das bekannteste Paar in der Tenniswelt geworden.



Viele würden denken, dass Roger so dankbar für die Anwesenheit seiner Frau in seinem Leben ist, weil er so in sie verliebt ist, aber es ist mehr als das. Der Tennisstar enthüllte in einem Interview für Caminada, wie Mirka seine Karriere stark beeinflusste und eine positive Kraft hinter seinem Erfolg war.

  Roger Federer und seine Ehefrau Mirka Federer kommen während der Laver Cup Gala am 20. September 2018 in Chicago, Illinois, auf dem schwarzen Teppich an. | Quelle: Getty Images

Roger Federer und seine Ehefrau Mirka Federer treffen während der Laver Cup Gala am 20. September 2018 in Chicago, Illinois, auf dem schwarzen Teppich ein. | Quelle: Getty Images

Er beschrieb seine Frau durch Sprichwort , „Sie ist eine starke und intelligente Frau, die mich auf und neben dem Platz enorm beeinflusst hat. Sie hat mir vertraut und mir beigebracht, immer mein Bestes zu geben.“



2000

Roger sprach auch darüber, wie seine Frau immer eine fantastische Arbeit geleistet hat, um ihre zu behalten Familie und Freunde zusammen und ließ nie zu, dass seine Karriere ihr tägliches Leben beeinträchtigte.

Er sagte, Mirka habe ihm gezeigt, wie wichtig es sei, seinem Weg zu folgen und sich nicht auf die Kritiker zu konzentrieren. Roger erwähnte auch, dass ihr Leben voller Aufregung ist und sie viel scherzen.



Roger Federer und Mirka Federer lernten sich kennen, als sie das taten, was sie beide lieben – Tennis spielen. Die beiden trafen während der Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney zusammen, als sie im Doppel für die Schweiz antraten – und so begann ihre Liebesgeschichte.

Roger und Mirka waren damals 18 bzw. 22 Jahre alt, und nachdem sie zwei Wochen zusammen verbracht hatten, küssten sich die beiden schließlich vor Wrestlern in einem Wohnheim.

2002

Das Paar hat großartige Arbeit geleistet, um ihre Beziehung zu verbergen, da ihre Romanze erst zwei Jahre später öffentlich wurde. Zu diesem Zeitpunkt tat sich das Paar 2002 für ein weiteres gemischtes Doppelspiel in Perth, Australien, beim Hopman Cup zusammen.

  Myla Rose und Charlene Riva mit Mutter Mirka Federer sehen zu, wie Roger Federer während des vierten Tages des Mutua Madrid Open-Tennisturniers am 7. Mai 2013 in Madrid, Spanien, spielt. | Quelle: Getty Images

Myla Rose und Charlene Riva mit Mutter Mirka Federer sehen zu, wie Roger Federer während des vierten Tages des Mutua Madrid Open-Tennisturniers am 7. Mai 2013 in Madrid, Spanien, spielt. | Quelle: Getty Images

2009

Das eine Jahr, das aufregend war für Roger und Mirka Federer war 2009. Denn die beiden gaben bekannt, dass sie schwanger sind. Und das ist nicht alles; Das schöne Paar ging auch nur wenige Wochen, nachdem es seine Schwangerschaftsnachrichten geteilt hatte, den Gang entlang.

Die werdenden Eltern heirateten am 11. April 2009 in der Villa Wenkenhof in Riehen. Das Brautpaar begrüßte einige Monate später Zwillinge. Sie nannten ihre wunderschönen Töchter Myla Rose und Charlene Riva.

  Roger Federer's wife Mirka Federer and their four children, twin daughters Myla and Charlene, twin sons Leo and Lenny, during the Wimbledon Lawn Tennis Championships on July 16, 2017 in London, England. | Source: Getty Images

Roger Federers Frau Mirka Federer und ihre vier Kinder, die Zwillingstöchter Myla und Charlene, die Zwillingssöhne Leo und Lenny, während der Wimbledon Lawn Tennis Championships am 16. Juli 2017 in London, England. | Quelle: Getty Images

2014

Das nächste Mal, als das Paar Eltern wurde, war 2014. Und das Erstaunliche daran ist, dass sie wieder Zwillinge bekamen. Diesmal begrüßten Roger und Mirka zwei kleine Jungen, die sie Lenny und Leo nannten – wie schön!

2020

Im Jahr 2020 enthüllte Roger, wie er und Mirka es geschafft haben, verheiratet zu bleiben. In einem Interview mit der Sunday Times sagte der Tennisspieler, dass sich das Paar hätte scheiden lassen, wenn sich seine Frau nicht damals vom Tennis zurückgezogen hätte. Das liegt daran, dass ihre Terminkalender so hektisch gewesen wären, dass sie keine Zeit gehabt hätten, sich zu sehen.

Der Tennisstar ist so verliebt in seine wunderschöne Frau, dass er auch etwas Süßes über sie verriet. Roger sagte, er könne nicht ohne seine Frau neben sich schlafen – es müsse wahre Liebe sein.

  Roger Federer und seine Frau Mirka treffen vor der Hochzeit der Herzogin von Cambridge ein's sister Pippa Middleton at St. Mark's church in Englefield, Berkshire. | Source: Getty Images

Roger Federer und seine Frau Mirka treffen vor der Hochzeit der Schwester der Herzogin von Cambridge, Pippa Middleton, in der St.-Markus-Kirche in Englefield, Berkshire, ein. | Quelle: Getty Images

2021

Der 20-fache Grand-Slam-Sieger zog sich 2021 von den Olympischen Spielen in Tokio zurück; Grund war damals eine Knieverletzung. Er drückte jedoch die Schwierigkeit aus, seine Frau und seine Kinder aufgrund der Pandemie zu Hause zu lassen, und wie sich dies auf seine Teilnahme an den Olympischen Spielen auswirken könnte.

2022

Der Tennisstar und seine Frau begrüßten 2022 einen weiteren Familienzuwachs. Roger ging zu Instagram, um ein süßes Bild von ihm und ihrem Entzückenden zu teilen neuer Hund , die sie Willow nannten.

Roger hat zuvor offenbart, dass er früher Angst vor Hunden hatte; Er sagte jedoch, dass er sie liebt. Fans liebten den Beitrag und überschwemmten seinen Kommentarbereich und sagten ihnen, dass sie sich für ihn freuten.

ROGER SPRICHT ÜBER SEINE FRAU

Roger Federer schätzt weiterhin die massive Unterstützung seiner Frau für seine Karriere und enthüllte, dass er auf der Tour keinen Titel hatte, als sie zusammenkamen.

Im Laufe der Zeit, mit der Anleitung seiner Frau und ihr, die ihm das Selbstvertrauen gab, sein Bestes zu geben, begann er, sich in seiner Karriere hervorzutun. Auch wenn er verloren hat, hat Mirka ihn immer getröstet.

Roger hatte schon immer ein großartiges Unterstützungssystem und sagte, er habe seiner Frau und vielen anderen Menschen seinen großen Erfolg zu verdanken. Der achtmalige Wimbledon-Sieger sagte :

'Meine Frau war einer der Schlüssel zu meiner Langlebigkeit, ohne all die Trainer zu vergessen, die ich an meiner Seite hatte. Ich war immer sehr motiviert, weshalb ich so lange auf einem hohen Niveau geblieben bin.'

Rogers Frau hat versucht sicherzustellen, dass sie und die Kinder wann immer möglich mit ihm reisen. Der Tennisspieler sagte, seine Frau habe in seiner Karriere „einen wirklich tollen Job gemacht“. Sie wurde Rogers Manager, nachdem sie 2002 in den Ruhestand getreten war, bevor sie Kinder hatten.

  Männer's Singles champion Roger Federer poses with Miroslava Vavrinec and the trophy after his victory in the Men's Singles Final during the final day of the Wimbledon Lawn Tennis Championships held on July 6, 2003 in Wimbledon, London. | Source: Getty Images

Herren-Einzelmeister Roger Federer posiert mit Miroslava Vavrinec und der Trophäe nach seinem Sieg im Herren-Einzelfinale am letzten Tag der Wimbledon Lawn Tennis Championships, die am 6. Juli 2003 in Wimbledon, London, stattfanden. | Quelle: Getty Images

Roger sagte, seine Frau sei bei jedem Spiel und jeder Trainingseinheit aufgetaucht und habe ihn unterstützt. Er drückte aus, dass seine Frau ihn in allem immer an die erste Stelle gesetzt hat, was ihnen geholfen hat, trotz ihres geschäftigen Lebens in Verbindung zu bleiben.

Er dankte seiner Frau für ihre unglaubliche Arbeit, von der Erziehung ihrer Kinder ihn zu unterstützen und trotzdem eine gesunde, glückliche Ehe zu führen. Seiner Meinung nach erleichterte die Tatsache, dass sie beide einen ähnlichen Hintergrund im Sport hatten, es ihnen, ihr Leben zu meistern.

Roger und Mirka scheinen definitiv das perfekte Paar zu sein; wir freuen uns sehr für sie. Mögen sie weiterhin in der Liebe zueinander und zu ihren Kindern wachsen.