Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Viral

Der 11-jährige mutterlose Georgia-Junge wird von einem Auto angefahren – muss Limonade verkaufen, um Arztrechnungen bezahlen zu können

Manchmal, wenn das Leben zuschlägt, schlägt es hart zu, und nur die Mutigen kommen wieder auf die Beine. Dies ist die Geschichte eines 11-jährigen Jungen aus Georgia, der um sein Leben kämpft. Folglich dient er auch seiner Gemeinschaft.



Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus! Genau das tut der 11-jährige Teddy Counihan aus Locust Grove, Georgia. Er hat nicht nur gelernt, sich über seine Zwangslagen zu erheben und eine positive Einstellung zu bewahren, sondern er macht die Menschen auch glücklich mit den gekühlten Sommerlimonaden, die er vor seinem Haus verkauft.



Teddy und sein Vater zeigen, was Einigkeit und Optimismus bewirken können. Sie haben auch die Herzen anderer Bewohner von Locust Grove gewonnen. Die Gemeinde war sich einig, dass die Familie Counihan aus einer unangenehmen Situation etwas Süßes gemacht hat.

TEDDY COUNIHAN IST EIN MUTTERLOSES KIND

Teddy Counihan hatte ein einigermaßen normales Leben, aber alles begann ohne Vorwarnung auseinanderzufallen. Er hat seine Mutter im vergangenen Oktober verloren. Der 11-Jährige hatte jedoch seinen vernarrten Vater Theodore, der sich um ihn kümmerte.



Dank des Engagements seines Vaters für die Elternschaft wurde Teddy nach dem Tod seiner Mutter nicht seiner Kindheit beraubt. Er fuhr auf seinem Fahrrad und behielt seine sprudelnde Persönlichkeit.

Leider ereignete sich dieses Jahr eine weitere Katastrophe in der Familie. Der Junge wurde bei einem Unfall in der Nähe ihres Hauses schwer verletzt.

TEDDY COUNIHANS UNFALL



Teddys Unfall ereignete sich wenige Stunden nach dem Muttertag. Der 11-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad 36 Meilen von zu Hause entfernt, als eine Fahrerin ihn mit ihrem Auto umfuhr.

Laut Theodore war der Unfall fast tödlich. „Das Fahrrad war unter der Vorderseite des Autos eingeklemmt, also hat sie ihn gut getroffen“, sagte er sagte .

Zum Glück starb er nicht, aber nachdem Teddy ins Krankenhaus gebracht wurde, zeigten die Berichte, dass er schwer verletzt worden war. Der junge Mann wurde mit einer Fraktur, mehreren gebrochenen Knochen und einem Straßenausschlag zurückgelassen.

Trotz der Ergebnisse blieb Theodore dankbar, seinen Sohn am Leben zu haben. In seinem Wörter : „Es war sicher eine Kette von Ereignissen, und ich freue mich, dass er hier bei uns ist.“

Auf der anderen Seite hat Teddy aktiv versucht, sich zu erholen. Obwohl er diesen Sommer nicht Rad fahren wird, möchte der Pre-Teen seine frühere Haltung wiedererlangen und läuft ständig um das Haus herum. Teddy aufgedeckt :

„Ich bin immer noch ein bisschen wund, nachdem ich tagsüber ein bisschen gelaufen bin.“

VATER UND SOHN BESCHLIESSEN, LIMONADE ZU VERKAUFEN

Seit dem Vorfall mussten Teddys Verletzungen behandelt werden, und die Familie gestand, dass es teuer ist, mit den Zahlungen Schritt zu halten. Also starteten sie im Juni eine GoFundMe-Seite, um medizinische Ausgaben zu decken.

Bei allem, was vor sich ging, hätte man denken können, dass ein 11-Jähriger sich der Arztrechnungen nicht bewusst wäre, aber Teddy war sich der Belastung, die dies seinem Vater auferlegte, sehr bewusst, also beschloss er, ein ikonisches Getränk zu verkaufen! Nach zu ihm:

„Wir mussten uns eine Idee ausdenken, um Geld für die Krankenhausrechnungen zu sammeln.“

  Ein Junge in einem schwarzen Hoodie sitzt auf einer Couch. | Quelle: Pexel

Ein Junge in einem schwarzen Hoodie sitzt auf einer Couch. | Quelle: Pexel

Teddys Überzeugung folgend beschlossen er und sein Vater, einen Stand vor ihrem Haus aufzubauen, mit dem Schild „LEMONADE“, das unter einem Baldachin hing. Dies bietet den Verkäufern – Vater und Sohn –, die oft neben den riesigen Speisenwärmern mit dem Getränk sitzen, einen kühlen Ort.

TEDDY'S DRINK UND STORY VERKAUFEN SICH SCHNELL

Nach dem Start des Fundraising-Kontos im Juni haben viele Spender zu ihrer Sache beigetragen. Jeder scheint dem Jungen gegenüber empathisch zu sein, von Gemeindemitgliedern bis zu Fremden.

  Männliche Kassiererin in Handschuhen bereitet eine Bestellung vor. | Quelle: Pexel

Männliche Kassiererin in Handschuhen bereitet eine Bestellung vor. | Quelle: Pexel

238 Personen haben etwa 15.238 $ durch Spenden gesammelt; viele geben weiterhin täglich Unterstützung durch ihre Worte. Kürzlich hat Patrick Haig, CEO von Goodbill, der gespendet hat, schrieb über die Kommentarfunktion:

„Hallo Teddy, es tut uns leid zu hören, dass es dir so schlecht geht. Wir sind stolz auf dich, dass du stark bleibst und (buchstäblich) Limonade machst, wenn das Leben dir Zitronen gibt. Als CEO von Goodbill möchte ich dir persönlich anbieten, deine zu überprüfen Krankenhausrechnungen kostenlos.'

  Ein Junge mit klarem Trinkglas. | Quelle: Pexel

Ein Junge mit klarem Trinkglas. | Quelle: Pexel

In ähnlicher Weise schreibt Teddys Limonade in seiner Nachbarschaft Geschichte. Anwohner und Polizisten sind beeindruckt von seinem Mut und loben seine Arbeitsmoral, insbesondere die Zeit, die er in die Herstellung des perfekten kühlenden Sommergetränks investiert hat.

Die Geschichte zog auch Menschen außerhalb von Locust Grove an. „Ich habe gesehen, wie es auf meinem Handy auftauchte“, Joe List bemerkt . 'Ich sagte, es ist gleich um die Ecke; lass uns gehen.'

  Eine Person, die ein klares Trinkglas mit Limonade hält. | Quelle: Pexel

Eine Person, die ein klares Trinkglas mit Limonade hält. | Quelle: Pexel

EINE ANDERE GRUPPE VON JUGENDLICHEN, DIE LIMONADEN AUS ZITRONEN HERSTELLEN

Im Jahr 2019 hörte die Welt auch die Geschichte von Virgil Garrison, einem liebevollen Ehemann von Lindsay und Vater von zwei entzückenden Kindern, Hunter, 12, und Julia, 10.

Bereits 2012 war Virgil in einen Unfall verwickelt. Obwohl er äußerlich gut aussah, gestand er, dass er seitdem mit ekelerregenden Symptomen zu kämpfen hatte. Nach an seine Frau:

„Wir sind schon länger zusammen als noch nie. Eines Tages ging ich aus der Tür und sah, dass er sich nicht auf die gleiche Weise bewegte. Er war sehr roboterhaft.“

  Ein Glas und ein Glas Limonade. | Quelle: Pexel

Ein Glas und ein Glas Limonade. | Quelle: Pexel

Virgil fügte hinzu, dass er zahlreiche Ärzte besucht habe, die es schwierig fanden, das Problem zu lokalisieren. Dies führte dazu, dass er ein psychisches Trauma erlebte und seine Routine beeinträchtigte. Zum Beispiel konnte er nicht mit dem Flugzeug reisen, weil ihm der Druck am Kopf weh tat.

Nach monatelanger Recherche entdeckte Lindsay das Liquorleck und ordnete die Symptome denen ihres Mannes zu. Die Familie suchte nach Möglichkeiten, Virgil für eine korrekte Diagnose zu einem Spezialisten am Duke University Medical Center in North Carolina zu bringen.

  Eine Frau, die kaltes Orangengetränk in Glas gießt. | Quelle: Pexel

Eine Frau, die kaltes Orangengetränk in Glas gießt. | Quelle: Pexel

Zuerst richteten sie ein GoFundme Website, auf der mehrere Personen gespendet haben. Dann begannen seine Kinder, Hunter und Julia, die einen Limonadenstand eröffnet hatten, um Geld für ihre Piercings zu sparen, die Getränke zu verkaufen, um Geld für die medizinische Behandlung ihres Vaters zu verdienen. Jäger scherzhaft ausgedrückt :

„Wir kannten seine Probleme und Sachen und wir warteten [darauf, dass es ihm besser geht], aber wir hatten es satt. Also beschlossen wir, den Limonadenstand fortzusetzen, um Geld für ihn zu sammeln, und als dies geschehen war, war es einfach passiert unsere Stadt Cape Coral näher gebracht.'

  Eine Frau reicht einer anderen ein Glas Orangensaft. | Quelle: Pexel

Eine Frau reicht einer anderen ein Glas Orangensaft. | Quelle: Pexel

Virgil war beeindruckt von der Rücksichtnahme seiner Kinder. In einer emotionalen Verfassung ist der zweifache Vater gestand :

„Ich möchte besser werden, damit ich mich um sie kümmern kann. Sie haben mir definitiv gezeigt, dass sie Zitronen in Limonade verwandeln können.“

Tatsächlich beweisen diese Kinder – Teddy, Hunter und Julia – dass es im Leben keine Sackgassen gibt, sondern nur Möglichkeiten, Ihre Situation zu verbessern. Natürlich können Sie eine solche Positivität nur erfahren, wenn Sie diese Entscheidung treffen!