Andere

Die gruselige 'Geistermagierin' ließ die 'AGT' -Richter während ihres Videoauftritts erschrocken zurück

Die Richter von 'America's Got Talent' hatten die Angst ihres Lebens, als ein gruseliger Illusionist Anfang dieses Jahres zu den Auditions erschien. Der 'Geistermagier' schien auch die ehemalige 'Spice Girls' -Sängerin Mel B zu faszinieren, wie aus zwei erschreckenden YouTube-Videos unten hervorgeht.

YouTube/America

YouTube / America's Got Talent



Die Heilige Riana, eine 25-jährige Illusionistin aus Indonesien, betrat die Bühne in einem weißen Hemd und einer burgunderfarbenen Schürze und umklammerte eine zombieähnliche Puppe in ähnlicher Kleidung. Der größte Teil ihres Gesichts war mit ihren langen schwarzen Haaren verdeckt.

Als Mel B Riana nach ihrem Namen fragte, bekam sie nur ein Zucken des Kopfes. Plötzlich marschierte der gruselige Kandidat auf die Jury zu und erschreckte die Richter noch mehr. Simon Cowell und Heid Klum machten das Kreuzzeichen, und Howie Mandel zog sich vor Angst zurück, aber Riana war auf dem Weg nach Mel B.

YouTube/America

YouTube / America's Got Talent



Riana zeigte 12 Polaroid-Fotos von Menschen und einen alten Zeitungsausschnitt, aus dem hervorgeht, dass eine Person die anderen bei einem Brand getötet hat. Sie fragte Mel B mit vibrierender Echo-Stimme: 'Wer hat das Feuer verursacht?'

Nachdem Mel B das Bild eines bestimmten Mannes unter den 12 ausgewählt hatte, legte Riana es verkehrt herum in die Hand der Sängerin und erschreckte sowohl die Richter als auch das Publikum, als sie es umdrehte, um ein Bild von Mel B mit dem Toten im Hintergrund zu enthüllen.

'Oh mein Gott! Bob ist hinter mir! '



Schrie Mel B.

YouTube/Talent Recap

YouTube / Talent Recap

Trotz ihres spürbaren Schreckens gab Mel B Riana ein Ja. Mandel und Klum stimmten ebenfalls ihrer Leistung zu, aber die Illusionistin bekam ein Nein von einem unbeeindruckt Cowell wer empfohlen sie stattdessen Disney zu sehen.

Es war eine noch beängstigendere Episode, als Riana, mit bürgerlichem Namen Marie Antoinette Riana Graharani, in der zweiten Runde auftauchte. Die Richter sahen genauso ausgeflippt aus wie beim ersten Mal und wahrscheinlich immer noch von ihrer beängstigenden Erfahrung betroffen. Mel B überließ das Gespräch der Gastrichterin Martina McBride.

YouTube/Talent Recap

YouTube / Talent Recap

Rianas Auftritt war so beunruhigend wie immer und beinhaltete ein Puppenhaus. Sie ging wortlos auf die Tafel zu, ging direkt auf Mel B zu und warf ihre Puppe auf den Schoß des Richters.

'Ach nein!' rief Mel B, als Riana zurück auf die Bühne ging. Die Teilnehmerin führte dann ein paar Rituale mit einer roten Kerze durch, die in ihrer Puppe gipfelte, die als lebensgroßer Mensch aus dem Puppenhaus platzte.

YouTube/Talent Recap

YouTube / Talent Recap

Obwohl das fassungslose Publikum ihre Leistung bejubelte, verschwendete Cowell keine Zeit damit, sein Urteil zu fällen und Riana von der Bühne zu schicken.

'Ich möchte eigentlich, dass dies jetzt endet', betonte der 'AGT' -Ersteller, während Mel B 'Ich auch' einmischte.

'Ich fühle mich wie in einem Horrorfilm'

Sagte Mandel, als Klum und McBride sprachlos waren.

Mel B fand die gesamte Freakshow zu viel, um damit fertig zu werden, und machte eine Umkleidekabine, um ihre Nerven zu beruhigen.

'Das ist zu viel für mich', gestand der britische Sänger.

Riana, eine ehemalige asiatische Got Talent-Gewinnerin, beendete schließlich ihren AGT-Lauf im Viertelfinale, nachdem sie die Wähler in Amerika nicht beeindruckt hatte.

Inzwischen ein neuer Umfrage von Gold Derby stellte fest, dass 63% der Befragten nicht für sie stimmten, weil ihre Tat zu schrecklich war, während die anderen 37% der Meinung waren, dass ihre Leistung nicht mit dem Rest übereinstimmte.