Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Entertainment

Colin Kaepernicks Eltern wollten einen weißen Sohn adoptieren - Lernen Sie Teresa und Rick Kaepernick kennen

Colin Kaepernicks Name wird in die Geschichte eingehen, denn seine Geschichte ist eine für die Bücher. Der ehemalige NFL-Spieler veränderte den Lauf seines Lebens, als er sich bei einem seiner Spiele 2016 während der Nationalhymne ein Knie nahm.



Als er ein fünf Wochen alter Säugling war, wurde Colin Kaepernick von Teresa und Rick Kaepernick adoptiert. Obwohl Kaepernick zum Ausdruck brachte, dass er schon in jungen Jahren in einem liebevollen Zuhause aufgewachsen ist, konnte der ehemalige Quarterback aus San Francisco das Gefühl, anders zu sein, nie wirklich abschütteln.



Abgesehen davon, dass er gemischtrassig und seine Eltern weiß waren, verstand Colin, dass seine Welterfahrung anders war als die seiner Familie. Aber was wissen wir über seine Erziehung? Wer sind Teresa und Rick Kaepernick?

  Rick Kaepernick, Teresa Kaepernick, Colin Kaepernick und Nessa Diab posierten im VH1's 3rd Annual "Dear Mama: A Love Letter To Moms" - Cocktail Reception in Los Angeles | Source: Getty Images

Rick Kaepernick, Teresa Kaepernick, Colin Kaepernick und Nessa Diab posierten beim 3. jährlichen VH1-Cocktailempfang „Dear Mama: A Love Letter To Moms“ in Los Angeles | Quelle: Getty Images

WER SIND COLIN KAEPERNICKS ELTERN?



Über das Leben der Eltern von Colin Kaepernick gibt es nur wenige Details. Allerdings pro Die Sonne und Nachrichtenwoche , Teresa und Rick Kaepernick lebten in Fond du Lac, Wisconsin, als sie Colin adoptierten.

Ein paar Jahre später, als Kaepernick vier Jahre alt war, wurde Rick eine Stelle bei der Hilmar Cheese Company in Turlock, Kalifornien, angeboten, wo er die Rolle des Senior Vice President of Growth and Development übernahm. Kaepernicks Adoptivmutter arbeitete als Krankenschwester .

Die Familie zog um und Colin wurde an der John Pitman High School eingeschrieben, wo er einer der leistungsstärksten Schüler wurde und sich einen GPA von 4,0 verdiente.



Obwohl Kaepernick hauptsächlich als berühmter ehemaliger Fußballspieler bekannt ist, versuchte er sich in anderen Sportarten, die seine Highschool in Baseball, Basketball und Fußball repräsentierten.

  Colin Kaepernick und Mutter Teresa Kaepernick bei VH1's 3rd Annual "Dear Mama: A Love Letter To Moms" in Los Angeles | Source: Getty Images

Colin Kaepernick und Mutter Teresa Kaepernick bei VH1s 3. jährlichem „Dear Mama: A Love Letter To Moms“ in Los Angeles | Quelle: Getty Images

Bevor Teresa und Rick ihre Familie mit Kaepernick vervollständigten, hatten sie bereits zwei leibliche Kinder die bis heute Teil von Colins Leben sind. Das Paar hatte auch zwei Jungen, Lance und Kent, die aufgrund von angeborenen Herzfehlern als Säuglinge starben.

Entsprechend Nicki Swift , das Ehepaar Kaepernick versuchte, seine Familie zu vervollständigen, nachdem es seine Jungen durch Adoption verloren hatte. Die letzte Folge von Kaepernicks Netflix-Biografie Miniserie , „Colin in Schwarz und Weiß“, deutet darauf hin, dass der Bürgerrechtler nicht die erste Wahl seiner Eltern war.

Als eine Krankenschwester ihn jedoch zu ihnen brachte, erinnerte sich Teresa, dass sie Tränen in den Augen hatte, als sie 1987 zum ersten Mal den fünf Monate alten Colin hielt. Sie erklärte das :

„Ich sah sie an und sie nickte und ich hob ihn einfach aus dem Transporter. In der Minute, als ich ihn hochhob, habe ich nur geweint.“

  Teresa Kaepernick und Colin Kaepernick fotografierten, während sie während VH1 auf der Bühne sprachen's 3rd Annual "Dear Mama: A Love Letter To Moms" in Los Angeles | Source: Getty Images

Teresa Kaepernick und Colin Kaepernick fotografierten, während sie auf der Bühne während VH1s 3. jährlichem „Dear Mama: A Love Letter To Moms“ in Los Angeles sprachen | Quelle: Getty Images

Die Mutter von fünf Kindern erklärte, dass Kaepernicks leibliche Mutter dort war und auch von Emotionen überwältigt war, als sie ihren Sohn in ihrer Obhut ließ. Das Paar trat hinaus, um Kaepernicks leiblicher Mutter ein paar Augenblicke Zeit zu geben, sich zu sammeln und sich zu verabschieden, dann gingen sie.

Kaepernicks Adoptivvater dachte auch über seinen Adoptionsprozess nach und erklärte, wie reibungslos er verlief, was für Adoptionsprozesse nicht typisch war. Aufgewachsen in einem überwiegend weißen Viertel, dauerte es nicht lange, bis Kaepernick erkannte, dass seine Identität anders war.

Bei seinen Kindern Buchen , „Ich färbe mich anders“, schrieb er, dass es zum ersten Mal deutlich wurde, als er eine Schulaufgabe erhielt, die ihn aufforderte, ein Familienporträt zu zeichnen. Als sein Vater erklärt :

„Der einzige Unterschied ist, dass seine Haut etwas brauner ist als unsere.“

  Colin Kaepernick abgebildet, wie er während des Michigan Spring Football Game im Michigan Stadium in Ann Arbor mit Fans interagiert | Quelle: Getty Images

Colin Kaepernick abgebildet, wie er während des Michigan Spring Football Game im Michigan Stadium in Ann Arbor mit Fans interagiert | Quelle: Getty Images

Von diesem Zeitpunkt an und mit der bedingungslosen Unterstützung seiner Eltern, Kaepernick tauchte tiefer in seine schwarze Identität, da seine Eltern ihn sogar herumfuhren, um Salons zu finden, in denen er seine Haare als Cornrows stylen würde.

Kaepernick erinnerte sich, dass er sich nie unter Druck gesetzt fühlte, sich einer Identität anzupassen, insbesondere als gemischtrassiger Mann. Er erklärte, dass seine Eltern ihm beim Bau all die kreative Freiheit gaben, die er brauchte, Sprichwort :

'Meine Eltern wollten mich einfach so sein lassen, wie ich sein musste.'

  Colin Kaepernick im Bild, als er bei der Netflix-Premiere in Los Angeles ankommt's "Colin In Black And White" | Source: Getty Images

Colin Kaepernick im Bild, als er bei der Los Angeles-Premiere von Netflixs „Colin In Black And White“ ankommt | Quelle: Getty Images

Die Bemühungen seiner Eltern, sicherzustellen, dass er sich mit seiner Identität wohlfühlt, reichten jedoch nicht aus, um ihn davor zu schützen, rassistisch profiliert oder unterdrückt zu werden.

Kaepernick erinnerte sich, wie er mit seinen Adoptiveltern unterwegs war, in Motels eincheckte, wo die Manager oft nervös auf ihn zukamen und ihn wie einen Fremden behandelten, egal wie nah er neben seiner Familie stand. Er erzählt :

'Jemand kam auf mich zu, einen wirklich nervösen Manager, und sagte: 'Entschuldigung. Gibt es etwas, bei dem ich Ihnen helfen kann?''

Als der ehemalige NFL-Star älter und größer wurde, verschlechterten sich diese Erfahrungen leider immer mehr. Trotz dieser Erfahrungen bleibt Kaepernick erinnert sich die bedingungslose Liebe, die er erhielt, als er begann, seine gesellschaftliche Position zu verstehen.

  Jaden Michael und Colin Kaepernick bei der Netflix Limited Series Colin In Black And White Special Screening in New York City | Quelle: Getty Images

Jaden Michael und Colin Kaepernick bei der Netflix Limited Series Colin In Black And White Special Screening in New York City | Quelle: Getty Images

COLIN KAEPERNICKS ELTERN UNTERSTÜTZTEN IHREN SOHN

Der Sohn von Teresa und Rick Kaepernick, Colin, löste erhebliche Aufregung aus, als er nahm ein Knie während der amerikanischen Nationalhymne, bevor eines seiner Fußballspiele begann.

Kaepernicks stiller Protest richtete sich gegen eine Nation, die Polizeibrutalität und Unterdrückung gegenüber Schwarzen ermöglichte, und farbige Menschen veränderten den Verlauf seines Lebens und seiner Karriere.

Kaepernick und seine Familie erhielten auf dem Höhepunkt dieser Kontroverse viel Gegenreaktion, wobei falsche Erzählungen über ihren damals spekulierten Mangel an Unterstützung an Fahrt gewannen, da seine Eltern sich entschieden hatten, still zu bleiben und ihren Sohn still zu unterstützen.

Kaepernicks Eltern brachen schließlich ihr Schweigen, als sie a Aussage , und drückten ihre Trauer über die Artikel aus, die behaupteten, sie seien nicht unterstützend.

  J. Cole und Colin Kaepernick bei der Netflix Limited Series Colin In Black And White Special Screening in New York City | Quelle: Getty Images

J. Cole und Colin Kaepernick bei der Netflix Limited Series Colin In Black And White Special Screening in New York City | Quelle: Getty Images

Obwohl sie sich Sorgen über den Verlauf seines Lebens machten, teilte Kaepernicks Familie mit, dass sie stolz auf ihn und seine Entscheidung waren, sich für die Rechte anderer einzusetzen.

COLIN KAEPERNICK IST NICHT DAS EINZIGE KIND SEINER ELTERN

Kaepernicks ältere Geschwister, die geboren wurden, bevor er sich ihrer Familie anschloss, sind Kyle und Devon Kaepernick. Über sie ist nicht viel bekannt, da Kaepernicks Geschwister es vorziehen, ihr Leben außerhalb des Rampenlichts zu leben. Bustle berichtete jedoch, dass sie beide Absolventen der California Polytechnic State University sind.

Außerdem wurde Kyle vorgeschlagen, eine Frau namens Lindsay zu heiraten. Ob das Paar noch verheiratet ist, bleibt unbekannt, da beide keine offiziellen Social-Media-Konten haben.

Devon soll einen Instagram-Account haben, auf dem sie während der Kontroverse um Kaepernick aufhörte zu posten. Sie postete jedoch erneut, um die „Know Your Rights Camp Legal Defense Initiative“ ihres Bruders zu unterstützen.

WER SIND COLIN KAEPERNICKS GEBURSELTERN?

Entsprechend Nachrichtenwoche Heidi Russo begrüßte Colin Kaepernick 1987 im Alter von 19 Jahren in Milwaukee. Russo hat keine Angst vor dem Rampenlicht, da sie ihre Meinung über ihren leiblichen Sohn geteilt hat. Sie drückte aus, dass sie seine Sache unterstützte, obwohl sie seine Methoden missbilligte.

Russo versuchte, sich an Kaepernick zu wenden, der nicht bereit war, eine Beziehung zu Russo aufzubauen. Schließlich bat Teresa Russo aufzuhören. Kaepernick erklärte, dass er glücklich mit der Familie sei, die ihn großgezogen habe. Es wurde auch berichtet, dass sein Vater ein Afroamerikaner ist, dessen Identität unbekannt bleibt.

  Colin Kaepernick fotografierte, als er während der Halbzeit des Michigan Spring Football Game in Ann Arbor an einer Wurfausstellung teilnahm | Quelle: Getty Images

Colin Kaepernick fotografierte, als er während der Halbzeit des Michigan Spring Football Game in Ann Arbor an einer Wurfausstellung teilnahm | Quelle: Getty Images

COLIN KAEPERNICKS ELTERN WURDEN GERADE GROSSELTERN

Kürzlich Kaepernick begrüßt sein erstes Baby mit seinem langjährigen Partner und Radio-DJ, Nissa Diab . Das genaue Geburtsdatum und der Name seines Babys sind unbekannt, da das Paar die Ankunft seines Babys einige Wochen nach der Geburt von Diab ankündigte.

Diab hat ein Instagram geteilt Post ein paar Stunden, bevor sie auf die Bühne ging, um die MTV Music Video Awards zu moderieren, die guten Nachrichten zu teilen und ihre Unterstützer einzuladen, ihr Erziehungsratschläge zu geben.