Andere

Cicely Tysons riesiger schwarzer Hut dreht bei der Beerdigung von Aretha Franklin die Köpfe um

Cicely Tyson machte auf ihren beeindruckenden Hut aufmerksam, als sie auf dem Podium stand, um der verstorbenen Aretha Franklin während ihrer Trauerfeier ihren Tribut zu zollen.

Cicely Tyson trauert mit Stil. Am Freitag drehte die preisgekrönte Schauspielerin bei der Beerdigung von Aretha Franklin die Köpfe um, als sie mit einem atemberaubenden Hut auftauchte.



Source: Getty Images

Quelle: Getty Images

Die 93-Jährige schloss sich einer Reihe von Prominenten an, die kamen, um der Königin der Seele ihren Respekt zu erweisen, aber sie gewann auch selbst viel Respekt mit ihrer Wahl der Kopfbedeckung. Fans auf Twitter lobten die Mutter des verstorbenen Whitney Houston dafür, dass sie den Titel 'Best in Hat' gewonnen hatte.

Tyson trug elegant ein schwarzes Kleid, das mit einer Perlenkette verziert war, aber ihr schwarzer Hut zog die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Es war groß und schlaff und fiel weit unter ihre Schultern, was möglicherweise die Sicht der Gäste ablenkte, die hinter ihr im Greater Grace Temple in Detroit saßen. Die Fans scherzten sogar, der Hut sei so groß, dass die Beerdigung darin stattfinden könne.

Die Schauspielerin zeigte ihren Hut noch mehr, als sie auf das Podium stieg, um Franklin ihre rührende Hommage zu erweisen.

„Gott weiß, dass wir gesegnet wurden. Ich dachte, ich würde mit 'Guten Tag' beginnen, aber ich denke nicht, dass das notwendig ist. Wir alle wissen, was für ein großartiger Tag dies war und wie gesegnet wir sind, an diesem Tag hier zu sein.

„Ich möchte der Familie mein Beileid aussprechen. Was für ein triumphales Geschenk haben Sie der Welt gegeben, das sie in diesem Moment mit uns erleben konnten, egal wie. “

„[Aretha] sprach mit uns durch ihre Seele und alles, was sie erlebte. Und deshalb hat sie, egal was sie sang, jede einzelne Person bewegt. “

Tyson ist dafür bekannt, dass sie während ihrer jahrzehntelangen Filmkarriere nur starke Frauen porträtiert hat, darunter Rollen in 'Das Herz ist ein einsamer Jäger' (1968), 'Sounder' (1972) und 'Fried Green Tomatoes' (1991). Sie war auch eine Auszeichnung Gewinnerin mit drei Emmy Awards, vier Black Reel Awards, einem Screen Actors Guild Award und einem Tony Award.

Source: Getty Images

Quelle: Getty Images

Ein weiteres Erbe, das mit ihrem Namen verbunden ist, ist ihre Tochter Whitney Houston, die vor kurzem eine legendäre Karriere in der Musik führte von einem Dokumentarfilm befleckt das behauptete, sie sei von ihrer Tante, Tysons erster Cousine, Dee Dee Warwick, belästigt worden. Nach der Veröffentlichung des Films bestritt Tyson jegliche Wahrheit und betrachtete die Behauptungen als eine Verletzung der Privatsphäre ihrer Tochter, ohne sie zu leugnen oder zu bestätigen.