Andere

'Chrisley Knows Best' -Star enthüllte nach schwulen Gerüchten echte sexuelle Orientierung

Der Immobilien-Tycoon Todd Chrisley ist am besten dafür bekannt, in der Reality-Fernsehsendung 'Chrisley Knows Best' zu erscheinen, die das Leben von Todd und seiner Familie aufzeichnet. Obwohl Todd seit 22 Jahren mit Frau Julie verheiratet ist, wurde die sexuelle Orientierung des Reality-Stars immer in Frage gestellt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute ist der Tag! Zeigen Sie Ihre Unterstützung für LGBT-Jugendliche und #GoPurple für #SpiritDay. Mehr erfahren! @GLAAD http://bit.ly/1slekCm · Heute ist #SpiritDay! Vergessen Sie nicht, #GoPurple zu verwenden, um Ihre Unterstützung für LGBT-Jugendliche zu zeigen! Mehr erfahren! @GLAAD http://bit.ly/1slekCm · Mach mit, dass ich heute für #SpiritDay lila werde, um LGBT-Jugendliche zu unterstützen und Mobbing zu beenden. Weitere Informationen unter @GLAAD http://bit.ly/1slekCm



Ein Beitrag von geteilt Todd Chrisley (@toddchrisley) am 19. Oktober 2017 um 9:35 Uhr PDT

Todd hat kürzlich seine sexuelle Präferenz gegenüber Fans klargestellt. Gemäß E! Nachrichten Der Star erklärte nachdrücklich, dass er tatsächlich heterosexuell sei.

Der Grund für Fans, die an Chrisleys Sexualität zweifeln, könnte etwas damit zu tun haben, dass er ein nobler Gentleman ist, der die außergewöhnlicheren Dinge im Leben mag. Er hat auch einen extravaganten südlichen Akzent und ist absolut besessen von persönlicher Pflege.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mein Schatten ...

Ein Beitrag von geteilt Todd Chrisley (@toddchrisley) am 7. Oktober 2017 um 16:24 Uhr PDT

Todd erklärte, dass er von den Vorwürfen bezüglich seiner Sexualität ziemlich amüsiert sei.



Im Gespräch mit der 'Domenick Nati Show' im Februar 2017, dem Reality-Star sagte Die Annahmen der Öffentlichkeit stören ihn oder seine Frau nicht.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nur weil sie finnnnne ist ...

Ein Beitrag von geteilt Todd Chrisley (@toddchrisley) am 26. September 2017 um 7:50 Uhr PDT

Er war nicht enttäuscht, dass die Leute ihn für schwul hielten, da dies bedeuten würde, dass Homosexualität an sich falsch ist:

'Damit es mich enttäuscht, würde es bedeuten, dass ich nicht damit einverstanden bin, dass jemand schwul ist.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Noch ein Tag und es ist ein Abschluss der fünften Staffel von @chrisley_usa, dann eine kleine Pause, bevor wir wieder mit der sechsten Staffel beginnen ... 'Die Staffel für dich ist noch nicht vorbei, du hast noch 16 Folgen für diese Staffel zu sehen' und jede Dienstagabend auf @usa_network gehört dir ...

Ein Beitrag von geteilt Todd Chrisley (@toddchrisley) am 25. September 2017 um 13:26 Uhr PDT

Todd gibt an, dass Julie es etwas schmeichelhaft findet, da es nur den Umfang der Menschen erweitert, die ihren Ehemann attraktiv finden.

Todd auch bestätigt seine sexuelle Orientierung gegenüber Menschen, die besagt, dass er, da er nicht schwul ist, in naher Zukunft nicht 'herauskommen' würde.

Er sagte, dass der Todd, der in der Reality-Show zu sehen ist, sein authentisches Ich ist, ohne dass eine versteckte Sexualbombe darauf wartet, bald auf irgendjemanden abgeworfen zu werden.

Todd erwähnte auch einen Fall, in dem ein Twitter-Benutzer ihn fragte, als er aus dem Schrank trat. Er antwortete offen, dass er nicht in einem Schrank lebte, sondern dass er die besagte Person voll unterstützen würde, wenn sie bezüglich ihrer sexuellen Vorlieben herauskommen wollte.

Der Twitter-Benutzer entfernte den Kommentar umgehend, 'weil ich das Skript auf ihn gewendet habe', sagte Todd.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nur ein Sonnentag Spaß Tag ...

Ein Beitrag von geteilt Todd Chrisley (@toddchrisley) am 3. Juli 2017 um 16:57 Uhr PDT

Was auch immer der Fall sein mag, Todd's sexuelle Vorlieben sind seine Wahl und sollten nicht so groß gemacht werden.

Dennoch bringt das Leben in der Öffentlichkeit unweigerlich viele ungerechtfertigte Meinungen und Spekulationen mit sich, die wahrscheinlich niemals aufhören werden zu existieren, solange Sie im Rampenlicht stehen.

Hören Sie sich das vollständige Interview an: