Andere

Barfuß-Fantasie Barrino singt bei Aretha Franklins Beerdigung seelenvollen Tribut

Fantasia Barrino hat das Haus während ihres Auftritts bei Aretha Franklins Beerdigung niedergerissen. Sie war barfuß, als sie ihren herzzerreißenden Tribut überbrachte, der die Fans veranlasste, den Sänger auf Twitter zu loben.

Nach einem Marathon von Auftritten, die der verstorbenen Aretha Franklin während ihrer Beerdigung Tribut zollen, blies Fantasia Barrino vom Dach, als sie barfuß auf der Bühne auftrat und eine seelenvolle Hommage abgab.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ruhe dich aus, meine Königin, und wisse, dass wir dich nie vergessen werden. #ArethaFranklin #Queen #SoulSinger #Love #Respect @andreas_dsigns Danke, dass du mir geholfen hast, meine Vision zusammenzubringen

Ein Beitrag von geteilt Fantasie Taylor (@tasiasword) am 31. August 2018 um 14:31 Uhr PDT

'Ich hoffe, es macht ihr nichts aus, ich glaube nicht, dass sie es tun würde, aber ich denke, ich werde aus meinen Schuhen kommen', sagte Barrino, bevor er ein Lied herausbrachte, das von der Königin der Seele populär gemacht wurde.



Kurz nach Franklins Tod drückte Barrino die Schwere ihres Verlustes aus, als sie darüber twitterte, wie die legendäre Sängerin eine große Rolle in ihrem Leben spielte.

„Diese Frau hat eine GROSSE Rolle in meinem Leben gespielt. Sie spielte eine echte Rolle in meinem Leben, ähnlich wie meine Großmutter mir sehr am Herzen lag. Ich werde die Gespräche, die wir miteinander geführt haben, nie vergessen. Tante, töte den Chor dort oben im Himmel und wisse, dass deine Musik für immer dauern wird. “

Vielleicht aufgrund ihrer Nähe wurde Barrinos Auftritt während Franklins Beerdigung zum Höhepunkt des Gottesdienstes.

Es war fast das Ende der Hommage an Franklin, als Barrino die Bühne für ihren Auftritt betrat. Jennifer Hudson, Chaka Khan, Faith Hill und Ariana Grande hatten bereits ihre Meisterwerke vor ihr geliefert, aber Barrino gelang es, das faszinierendste von allen zu liefern.

In schwarzer Kleidung ging Barrino auf die Bühne und beschloss, ihre Schuhe auszuziehen, bevor sie ihre herzzerreißende Wiedergabe von Franklins 'Kostbarer Herr, nimm meine Hand / Du hast einen Freund' sang, die von einem Chor unterstützt wurde.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

#PressPlay: #Fantasia bringt das Haus bei # ArethaFranklins Beerdigung zum Einsturz, als sie 'Precious Lord' singt.

Ein Beitrag von geteilt Der Schattenraum (hestheshaderoom) am 31. August 2018 um 13:08 Uhr PDT

Das Publikum im Greater Grace Memorial Temple in Detroit war so bewegt, dass sie sie auf den Beinen hatte. Twitter war ebenso erstaunt über ihre Leistung, dass sie eine Welle von Reposts und Lob für die Sängerin auslöste, einschließlich der folgenden.

Die mit Stars besetzte Trauerfeier für Franklin wurde den ganzen Tag live übertragen und war voller Musik, Gebete und Reflexionen, die von Bischof Charles Ellis III geleitet wurden. Er sagte Reportern vor dem Start des Programms,

„Es ist mein Ziel und mein Ziel sicherzustellen, dass die Menschen hier mit einer Art spirituellem Erwachen abreisen. Dies ist kein Konzert, dies ist keine Show, dies ist keine Preisverleihung.

'Dies ist ein wirkliches Leben, das gelebt wurde, dass eine Person, unabhängig davon, wie berühmt sie wurde, egal wie viele Menschen sie auf der ganzen Welt berührte, dem Tod immer noch nicht entkommen konnte.'

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

DIE KÖNIGIN ist 2015 immer noch DIE KÖNIGIN. #Tbt #ArethaSings

Ein Beitrag von geteilt Aretha Franklin (@arethafranklin) am 8. Januar 2015 um 17:03 Uhr PST

Franklins Tod hinterließ eine Lücke in der Musikindustrie, die Zeuge ihrer jahrzehntelangen Karriere war. Dies ließ auch einige ihrer Familienmitglieder nach ihr sehnen, einschließlich ihres Ex-Mannes Glynn Turman, der sie als 'eine Liebe meines Lebens' betrachtete.

Turman besuchte Franklin bevor sie starb, um sich zu verabschieden. Er enthüllte, dass sich die Sängerin immer noch im Kampfmodus befand, als er ihren gebrechlichen Arm berührte und ihren Puls spürte. Er sagte auch, Franklin sei sich bewusst, dass er dort war, was ihnen die Schließung ermöglichte, die sie brauchten.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Was sind deine Lieblingslieder von #ArethaSings The Great Diva Classics?

Ein Beitrag von geteilt Aretha Franklin (@arethafranklin) am 23. Oktober 2014 um 19:01 Uhr PDT

Turman und Franklin waren von 1978 bis 1984 verheiratet. Ihre Trennung führte zu Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung einer Fernbeziehung. Sie hatten nie Kinder zusammen, aber sie blieben nach ihrer Scheidung nahe.