Andere

Nach 20 Jahren findet die Frau einen 'Helden' -Polizisten, der ihr Leben gerettet hat

Klynn Scales und Sgt. Jeff Colvin wurden Sie war nicht mehr miteinander in Kontakt, nachdem die Frau Kansas City verlassen und den Staat verlassen hatte, aber sie hatte ihren „Helden“ nicht vergessen und kam zurück, um ihm zu danken.

Gemäß Fox4KCScales wuchs in Kansas City mit ihrer Mutter und ihren Brüdern in einem Haus voller Gewalt und Drogen auf und traf Sgt. Jeff Colvin als sie neun Jahre alt war.



Scales lebte in einem Viertel an der 27th Street im Bundesstaat und hatte eine vage Erinnerung an ihre Kindheit, erinnerte sich aber deutlich an einen 7-11-Laden, die Kansas City-Polizeistation und einen seiner Beamten, der in schwierigen Zeiten für sie da war.

„In all den schlechten Situationen würde ich mir nur vorstellen, dass er für uns da war und dass er genau dort sein würde, wenn wir ihn jemals brauchen würden. Er würde uns immer beschützen, und so kamen diese Worte in den schlimmsten Zeiten meines Kindheitslebens zu mir. “

Kylnn Scales, Fox4KC, 28. Juni 2016.



Die Frau fügte hinzu, dass Sgt. Colvin war die einzige Person, der sie als Kind vertraute.

Lesen Sie mehr auf unserem Twitter-Account @amomama_usa.

Das kleine Mädchen machte einen kurzen Halt auf der Polizeistation, um Colvin zu begrüßen, wenn sie den 7-11-Laden besuchte, und Scales gestand auch, dass sie Essen für ihre Brüder aus dem Laden geschlichen hatte.



Source: YouTube / Bambus

Quelle: YouTube / Bambus

Eines Tages, als das kleine Mädchen den Bahnhof nicht wie üblich besuchte, beschloss der Beamte, zu ihr nach Hause zu gehen, wo er sah, dass sie krank geworden war. Colvin brachte sie dann ins Krankenhaus und Scales wurde wegen Unterernährung behandelt.

Obwohl sie es jahrelang wusste, kannte Scales seinen Namen nicht. Colvin sagte, dass er später oft an das kleine Mädchen gedacht habe, besonders wenn er an der alten Patrouillenstation war.

Eines Tages im Juni 2016 las Colvin eine E-Mail, die er über ein junges Mädchen erhalten hatte, das früher in der Nähe der Polizeistation lebte.

Scales und Colvin wurden schließlich wieder vereint, als Sgt. Jennifer Jones konnte Colvin finden.

Source: YouTube / Bambus

Quelle: YouTube / Bambus

„Meistens gehen wir durch unsere Karriere und merken nicht, dass wir wirklich jemandem geholfen haben. Das war bei mir der Fall, wo ich mich gefragt habe, ob ich überhaupt auf dem richtigen Karriereweg bin “, erklärte Colvin.

Scales konnte sich schließlich persönlich bei Colvin für seine Freundlichkeit in ihren schwierigen Zeiten als Kind bedanken.

Sie hatte nicht gedacht, dass das Treffen stattfinden würde und sie ihren Helden sehen würde. Scales fügte hinzu, dass sie sich gerade selbst bei der Polizei bewarb und sich von niemand anderem als Colvin inspirieren ließ.

ZU Mann wollte gerade von einer Brücke springen weil seine ganze Familie nicht mehr war, aber Dashboard-Aufnahmen zeigten einen Polizisten, der dem Mann nachlief, um ihn zu retten.

Als Sergent Greg Bogert vor Mittag einen Anruf erhielt, eilte er zur Szene. Mehrere Passanten hatten bemerkt, dass ein Mann auf einer belebten Autobahn in New Jersey herumlief.

Bogert sah einen Mann vor einem Auto weinen, als er an der Autobahn ankam, und sobald der Mann den Polizisten sah, eilte er an den Straßenrand, um von der Brücke zu fallen, wie aus dem von ihm geteilten Dashcam-Material hervorgeht CNN ein Youtube.

Der 18-jährige Bogert packte den Mann und drückte ihn zu Boden, bevor er springen konnte.

Ein weiterer Der Streifenpolizist rettete einem zwei Monate alten Baby das Leben nachdem er sofort auf einen Versandanruf mit 'Kind erstickt' reagiert hatte.

FOX 4 teilten mit, dass die Eltern von Baby Ma'Yavi wollen, dass Officer Kenneth Knox aus Greenville, Georgia, der Pate des Mädchens wird.

Officer Knox rettete das kleine Mädchen vor Erstickung und ging eine emotionale Bindung mit dem Baby ein.