Kompensation Für Das Tierkreiszeichen
Substability C Prominente

Finden Sie Die Kompatibilität Durch Zodiac -Zeichen Heraus

Viral

80-jähriger Mann aus Kalifornien bekämpft bewaffneten Räuber alleine: „Dies ist kein guter Ort zum Pflücken“

Ein 80-jähriger Ladenbesitzer hat sich als Held erwiesen, nachdem er in den frühen Morgenstunden sein Erbe vor bewaffneten Eindringlingen verteidigt hatte. Bewohner der Gemeinde loben seine selbstlose Tat.



Craig Cope, ein 80-jähriger Mann aus Norco, Kalifornien, überraschte sich selbst und den Rest der Norco-Community, als er am Dienstag, den 2. August 2022, sein Spirituosengeschäft gegen bewaffnete Räuber verteidigte.



Seine Tapferkeit führte zur Gefangennahme der bewaffneten Männer und befreite die Gemeinde von einer Handvoll Krimineller. Darüber hinaus gewährleistete es die Sicherheit des älteren Mannes, seines gesamten Personals und aller potenziellen Kunden, die während des Raubüberfalls das Geschäft betreten haben könnten.

  Cope in seinem Spirituosenladen. | Quelle: Facebook.com/Inside Edition

Cope in seinem Spirituosenladen. | Quelle: Facebook.com/Inside Edition

DAS HERZ EINES HELDEN



Erstmal fertig werden gekauft 1976 sein Spirituosengeschäft Norco Market & Liquor, das im Laufe der Jahre zu einem entscheidenden Teil seines Lebens wurde. Wenn also Gefahr drohte, wusste er, dass er etwas tun musste, um sein Vermächtnis zu verteidigen.

An diesem schicksalhaften Tag war der ältere Mann in seinem Laden und überwachte die Überwachungskamera, als er ein schwarzes Fahrzeug entdeckte, das an einer dunklen Stelle abseits des üblichen Parkplatzes hielt.

Dies weckte die Neugier des Mannes und veranlasste ihn, sie weiter zu beobachten. In diesem Moment bemerkte er bewaffnete Männer, die aus dem Fahrzeug ausstiegen und deren Gesichter hinter Masken verborgen waren.



  Cope spricht in einem Interview. | Quelle: Youtube.com/FOX 11 Los Angeles

Cope spricht in einem Interview. | Quelle: Youtube.com/FOX 11 Los Angeles

Als ihm die Realität der Situation bewusst wurde, erkannte Cope, dass ihm nur der Bruchteil einer Sekunde blieb, um zu entscheiden, was zu tun war. Der Mann beschloss, in diesem kurzen Moment den Weg des Helden zu gehen. Er erinnert :

'Entweder er oder ich und ich war ein bisschen schneller.'

Ein Video von dem Vorfall zeigte, wie einer der bewaffneten Männer in den Laden eindrang und „einfrieren“ rief. Sobald die Worte jedoch die Lippen des bewaffneten Räubers verlassen hatten, reagierte Cope, indem er einen Schuss durch die Luft in die Richtung des Mannes feuerte und ihn zur Flucht zwang.

  Cope hält seine Pistole. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Cope hält seine Pistole. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

GEFAHR ABGELEGT

Als der Schütze den Laden verließ, hielt er seinen Arm fest und schrie, Cope habe ihm den Arm abgeschossen. Ein weiteres Überwachungsvideo hielt die Räuber fest, die aus dem Grundstück flohen. Der Schütze, der angeschossen wurde, rannte auf das wartende Fahrzeug zu.

Immer noch schreiend und sich an seinem Arm festhaltend, zündeten die anderen schnell den Motor und fuhren davon, als einer von ihnen auf den Rücksitz kletterte.

Auf die Frage, wie er es geschafft habe, so schnell zu reagieren, ohne vor Angst zu erstarren, gab Cope zu, dass er tatsächlich Angst um sein Leben hatte, aber wusste, dass er bereit sein musste, nachdem er sah, dass die Waffe auf ihn gerichtet war. Er geteilt :

'Ich werde ihm keine Chance geben.'

  Cope im Gespräch mit einem Vertreter von FOX 11. | Quelle: Youtube.com/FOX 11 Los Angeles

Cope im Gespräch mit einem Vertreter von FOX 11. | Quelle: Youtube.com/FOX 11 Los Angeles

Copes aufmerksame Art und schnelles Denken bewahrten sein langjähriges Geschäft vor Eindringlingen. Die abenteuerliche Eskapade forderte jedoch einen Tribut von dem alten Helden, der kurz nachdem die Räuber gegangen waren, einen Herzinfarkt erlitt.

Als die Rettungskräfte eintrafen, fanden sie den heldenhaften Ladenbesitzer in seinem kränklichen Zustand und brachten ihn in ein Krankenhaus in der Nähe. Cope ist inzwischen außer Lebensgefahr und erholt sich in seinem Haus in Riverside.

  Bewältigen Sie die Betreuung eines Kunden. | Quelle: Facebook.com/Inside Edition

Bewältigen Sie die Betreuung eines Kunden. | Quelle: Facebook.com/Inside Edition

OFFIZIERE JAGD DIE MÖGLICHEN RÄUBER

Copes Bemühungen und Zusammenarbeit führten zu der Festnahme der bewaffneten Räuber. Nachdem sie sich den Bericht des älteren Mannes angehört und das Überwachungsmaterial der vom Ladenbesitzer installierten Kameras gesehen hatten, konnten die Beamten die drei bewaffneten Männer bis zu einem Krankenhaus in Südkalifornien verfolgen.

Einer von ihnen wurde wegen einer Schusswunde behandelt, die er sich nach Copes Angriff am Arm zugezogen hatte. Die Verletzung stimmte mit einer Schrotflintenexplosion überein, die Copes Schusswaffe hätte verursachen können.

  Leute, die nach Cope kommen's store to patronize and encourage him. | Source: Facebook.com/Inside Edition

Leute, die zu Copes Laden kommen, um ihn zu bevormunden und zu ermutigen. | Quelle: Facebook.com/Inside Edition

Die drei Männer, identifiziert als Justin Johnson, 22, aus Inglewood, Kalifornien, Jamar Williams, 27, aus Los Angeles, und Davon Broadus, 24, aus Las Vegas, befinden sich in Polizeigewahrsam und werden mit einer Kaution in Höhe von 500.000 US-Dollar festgehalten.

Der 80-jährige Held hatte jedoch eine Botschaft für andere Möchtegern-Kriminelle, die sein Geschäft ausrauben wollten. Er sagte :

'Dies ist kein guter Ort, um zu pflücken.'

  Die Räuber versuchen zu fliehen. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Die Räuber versuchen zu fliehen. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

DIE GEMEINSCHAFT BELOHNTE SEINE TAPFEREN TATEN

Beamte der Sheriff-Abteilung des Riverside County haben dies getan gelobt Copes Tapferkeit, die dazu beigetragen hat, ein Gewaltverbrechen zu verhindern und gleichzeitig seine Sicherheit zu gewährleisten. Der ältere Mann glaubt jedoch, dass er in dieser Situation nur das Notwendige getan hat. Für ihn waren die bewaffneten Räuber einfach Opfer ihrer eigenen Fehlkalkulationen. Er preisgegeben :

'Es [Norco] ist keine gute Gegend für Räuber.'

Der Mann ging weiter und erklärte, dass die Bewohner der Norco-Gemeinde sich selbst verteidigen könnten, was sie zu einem Gebiet mit geringer Kriminalität mache, eine Tatsache, von der Cope glaubte, dass die Räuber es wissen würden, wenn sie ihre Hausaufgaben machten.

  Tamara Gibbins, eine von Cope's employees. | Source: Youtube.com/Inside Edition

Tamara Gibbins, eine von Copes Angestellten. | Quelle: Youtube.com/Inside Edition

Auf die Frage, ob Räuber sein Geschäft seit seiner Gründung ins Visier genommen hätten, lehnte der ältere Mann eine Antwort ab. Er wies jedoch darauf hin, dass während seiner jüngsten Amtszeit als Ladenbesitzer kein Raubüberfall stattgefunden habe. Er hinzugefügt :

'Ich würde immer meine Mitarbeiter, meine Kunden, mich selbst schützen. In diesem Fall war ich zum Glück alleine hier, also musste ich mich nur darum kümmern. Ich habe mich darum gekümmert und das war es.'

In der Zwischenzeit sind andere Bewohner vorgetreten, um Cope für seine hervorragende Arbeit zu danken und seinen Mut zu loben. Tamara Gibbins, eine von Copes Angestellten, synchronisiert er ein Einheimischer Held . Ihre Gedanken spiegeln die der anderen Bewohner und Geschäftsinhaber wider, die seine Bemühungen schätzen, dafür zu sorgen, dass in der Nachbarschaft vier Kriminelle weniger lauern.